Geldstrafe für Karlo Miksic (Kirchheim)

0
43

Im ProA Spiel VfL Kirchheim Knights gegen Phoenix Hagen (06.04.2022) wurde der Spieler Karlo Miksic in der 20. Minute aufgrund von zwei Technischen Fouls spieldisqualifiziert. Von den Schiedsrichtern wurde ein Bericht zu seinem Verhalten nach der Spieldisqualifikation eingereicht. Nach Auswertung des Schiedsrichterberichts, der Stellungnahme des Spielers sowie der Spielaufzeichnung kommt die Spielleitung zu dem Ergebnis, dass sich der Spieler Karlo Miksic nach seinem zweiten Technischen Foul unsportlich gegenüber den Schiedsrichtern verhalten hat. Die Spielleitung verzichtet auf eine Spielsperre und verhängt eine Geldstrafe gegen den Spieler Miksic. 

Quelle: BARMER 2. Basketball Bundesliga, 8. April 2022

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here