WIRmachenDRUCK GmbH BLEIBT OFFIZIELLER DRUCKPARTNER

0
119

Bei dieser Partnerschaft werden Topleistungen abgeliefert – auf dem Basketball-Parkett genauso wie bei den Produkten im Digital- und Offsetdruck. Die WIRmachenDRUCK GmbH ist eine der führenden Online-Druckereien in Europa und seit 2019 Top Sponsor und offizieller Druckpartner von s.Oliver Würzburg. Die Partnerschaft wurde bis Ende der Saison 2022/2023 verlängert: „Selbstverständlich mit der Option, die Zusammenarbeit danach weiter fortzusetzen. Mit s.Oliver Würzburg verbindet uns der Anspruch, immer mächtig Druck zu machen und die bestmögliche Leistung abzuliefern. Wir freuen uns darüber, bei so einem starken und sympathischen Partner an Bord zu sein und fühlen uns dem Club auch in schwierigen Zeiten sehr verbunden“, sagt Nils Winterstein, Chief Marketing Officer der WIRmachenDRUCK GmbH.

Die Druckexperten aus dem schwäbischen Backnang sind mit ihrem Logo seit fast drei Jahren im TV-Bereich der Bandenwerbung in der tectake ARENA zu sehen und kümmern sich als zuverlässiger und kompetenter Partner von s.Oliver Würzburg um den kompletten Druck aller Werbemittel vom Plakat über Broschüren, Poster und Flyer bis hin zu den Autogrammkarten der Spieler. Die Sponsoren-Tickets für die Heimspiele nutzt das Unternehmen als Benefit für Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter: „Es gibt zwei Dinge, die Menschen nachhaltig verbinden: Musik und Sport“, betont Nils Winterstein.

Norbert Primke, Senior Director Procurement der WIRmachenDRUCK GmbH, ist seit Jahrzehnten Würzburger Basketball-Fan und kann sich an sehr viele emotionale Erlebnisse erinnern – sei es 1998 beim legendären Aufstiegsspiel der „X-Rays“ mit Dirk Nowitzki gegen Freiburg in der überfüllten und damals noch Carl-Diem-Halle genannten tectake ARENA oder 2019 bei der Reise mit s.Oliver Würzburg zum Hinspiel im FIBA Europe Cup-Finale auf Sardinien.

Und falls mal Not am Mann sein sollte, dann packt er auch selbst mit an – zum Beispiel beim Heimspiel gegen den FC Bayern München in der laufenden Saison, als die bestellten Klatschpappen wegen eines Staus auf der Autobahn erst mit Verspätung in Würzburg eintrafen: „Ich habe dann selbst mitgeholfen, sie in der Halbzeitpause auf den Tribünen zu verteilen“, berichtet Primke: „Das war ein besonderer Moment, denn mit Hilfe der Klatschpappen ist die Turnhölle in der zweiten Halbzeit richtig explodiert und wir haben die Bayern mit 90:70 geschlagen.“

„Die WIRmachenDRUCK GmbH stellt ihren Ruf als eine der führenden Online-Druckereien in Europa bei uns seit drei Jahren regelmäßig mit Produkten von hoher Qualität unter Beweis, die immer sehr zuverlässig und schnell geliefert werden. Das ist für uns im täglichen Ablauf sehr wichtig“, sagt Christian Dierl, Leiter Marketing und Vertrieb bei s.Oliver Würzburg: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir diese Partnerschaft über die laufende Saison hinaus fortsetzen können.“

Die WIRmachenDRUCK GmbH
ist als innovative Online-Druckerei für Digital- und Offsetdruck mit ihren Onlineportalen www.wir-machen-druck.de und www.wir-machen-druck.ch der produktive Partner für alle Fragen rund um hochwertige Printlösungen. Von Aufklebern und Broschüren über Bücher und Einladungskarten bis hin zu Flyern, Plakaten, Visitenkarten und Werbeartikel gibt es so gut wie kein Druckerzeugnis, das nicht angeboten wird. Zudem ist die WIRmachenDRUCK GmbH nicht nur Preismarktführer, sondern gehört auch zu den europaweit führenden Online-Druckereien. Seit Anfang 2016 ist sie Teil des internationalen Unternehmens Cimpress, dem Weltmarktführer im Online-Druck. Mittlerweile betreut das Unternehmen mehr als eine halbe Million Geschäfts- und Privatkunden aus 17 europäischen Ländern. Hauptgründe für den Erfolg sind in erster Linie engagierte Mitarbeiter, innovative Geschäftsideen und eine außergewöhnlich große Produktpalette mit mehr als fünf Millionen Druckvariationen.

Quelle: s.Oliver Würzburg, 18. März 2022

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here