EN BASKETS SCHWELM: MUSKELVERLETZUNG BEI RUPERT HENNEN – PLAYOFFS IN GEFAHR!

0
184

Das sind leider keine „Good News“! In der letzten Woche arbeitete die medizinische Abteilung der EN Baskets auf Hochtouren. Mehrere Spieler meldeten sich bei Teamarzt Dr. Dirk Schmale und mussten die Trainingseinheiten sowie die Partie bei den SBB Baskets Wolmirstedt absagen. Rupert Hennens MRT-Untersuchung fand bereits zu Beginn der abgelaufenen Woche statt und die Schmerzen im Hüft- und Leistenbereich wurden als Muskelriss identifiziert. Hennens Verletzung ist so schwerwiegend, dass er für mindestens 2 Wochen ausfallen wird – wenn nicht noch länger! Ein erster Funktionstest in der Woche vor dem ersten Playoff-Spiel am 02.04.2022 soll feststellen, ob er dann in der Lage sein wird aufs Parkett zurückzukehren. „Wir müssen leider aktuell leider davon ausgehen, dass der Einsatz von Rupert am 02.04. stark gefährdet ist. Wenn er ins Training zurückkehrt, kann er auch nicht gleich mit 100% Einsatz und Geschwindigkeit arbeiten. Wir müssen sogar damit rechnen, dass er in dieser Saison gar nicht mehr zum Einsatz kommt.“ so Omar Rahim, Geschäftsführer der EN Baskets.

Quelle: EN BASKETS Schwelm, 21. März 2022

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here