FRAPORT SKYLINERS VERPFLICHTEN POLNISCHEN NATIONALSPIELER MARCEL PONITKA

0
52

Die FRAPORT SKYLINERS haben mit Marcel Ponitka einen polnischen Nationalspieler mit ihrer letzten Lizenz verpflichtet. Ponitka wechselt vom Fünften der russischen VTB-Liga Parma Basket Perm und erhält in Frankfurt einen Vertrag bis Saisonende. Vorbehaltlich der erfolgreichen Absolvierung aller medizinischen Untersuchungen wird Ponitka beim morgigen Spiel gegen Würzburg bereits mitwirken können.

STIMMEN ZUR MELDUNG

Diego Ocampo (Headcoach, FRAPORT SKYLINERS): „Marcel kommt sehr viel über seine Energie und ist ein guter Verteidiger. Am Ball sogar ein sehr guter Verteidiger. Mit Ball ist er sehr beweglich und aggressiv. Seine Energie wird für uns ein wichtiger Faktor werden. Insbesondere in den Endphasen des Spiels. Er bringt also wichtige Elemente, die wir gut gebrauchen können.“

Marcel Ponitka: „Ich freue mich über die Möglichkeit, mich in einer neuen, starken Liga zu zeigen. Die easyCredit BBL gehört zu den immer besser werdenden Ligen in Europa. Ich kenne die Situation des Clubs und habe auch mit Coach Diego darüber gesprochen. Ich möchte jetzt einfach frisches Blut und neue Energie ins Team bringen, so dass wir noch viele Spiele gewinnen. Meine größte Stärke ist meine Gewinnermentalität. Ich mache alles, um das Spiel zu gewinnen. Dazu bin ich ein physisch sehr aggressiver Spieler, der das Spiel schnell machen kann und anderen Spielern offene Würfe ermöglicht. Coach Diego hat mir gesagt, dass wir ein sehr talentiertes Team haben, dass noch viel Potenzial hat. Auch die Teamchemie soll sehr, sehr gut sein und das schon über die gesamte Saison hinweg. Diese Punkte sprechen in meinen Augen sehr dafür, dass wir noch viele Spiele gewinnen werden.“

ÜBER MARCEL PONITKA

Der 24-jährige Ponitka spielte den Großteil seiner Karriere beim polnischen Topteam aus Zielona Gora und sammelte mit dem Team auch internationale Erfahrungen durch die Teilnahme an der Euroleague, dem Eurocup oder der VTB-Liga.

Die aktuelle und vorangegangene Spielzeit stand er in Diensten des russischen Teams Parma Basket Perm. Mit Perm spielte er diese Saison zudem im FIBA Europe Cup und zuvor in der Champions League. In sieben Spielen in der VTB erzielte er durchschnittlich 6.1 Punkte, verteilte drei Assists und griff sich 2.7 Rebounds in rund 20 Minuten Einsatzzeit. Ähnliche Statistiken waren es auch in den europäischen Wettbewerben.

Für die polnische Nationalmannschaft, Gegner des deutschen Teams in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023, waren es in den letzten Spielen 4.8 Punkte, 3.8 Rebounds und 3.3 Assists.

FAKTEN ZU MARCEL PONITKA

Geburtstag: 28.08.1997
Größe: 1.92 Meter
Position: Guard
Trikotnummer: 42
Nationalität: Polen
Letzter Verein: Parma Basket Perm (RUS)

DIE NÄCHSTEN SPIELTERMINE

  • Mittwoch, 16.3 um 19 Uhr zu Hause gegen Würzburg
  • Sonntag, 20.3. um 15 Uhr in Braunschweig
  • Freitag, 25.3. um 19 Uhr zu Hause gegen Ulm

Tickets für alle Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-92887619, online über www.fraport-skyliners.de oder an allen Vorverkaufsstellen von AdTicket.

Quelle: FRAPORT SKYLINERS, 15. März 2022

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here