Besucherregelung für Dezember-Heimspiele

0
54

Nach den am vergangenen Wochenende durch Bund und Länder bekanntgegebenen Änderungen, werden nach dem Geisterspiel am Wochenende bei den restlichen Heimspielen der MHP RIESEN im Dezember erneut Zuschauer – gemäß der beschlossenen Vorgabe von maximal 750 Gästen – in der MHPArena zugelassen sein. Für den Zutritt zur Halle gilt für alle Besucher die sogenannte 2G+-Regelung.

Am vergangenen Wochenende gaben Bund und Länder basierend auf der Entwicklung der aktuell weiterhin steigenden Inzidenz- und Hospitalisierungszahlen eine neue Richtlinie zur Zulassung von Zuschauern bei größeren Veranstaltungen bekannt: Nach den jüngsten Konferenzen des Bundes mit allen Ministerpräsident:innen werden in Baden-Württemberg nun bis Ende Dezember bei Sport-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen lediglich 50% Auslastung, maximal jedoch 750 Zuschauer zugelassen. Zusätzlich gilt für alle Besucher die 2G+ Regelung. Dies betrifft alle Heimspiele der MHP RIESEN im laufenden Monat.

Aufgrund der Kurzfristigkeit der neuen Regelungen hatten sich die Verantwortlichen für die Partie am vergangenen Sonntag gegen Würzburg für eine Umsetzung als Geisterspiel gänzlich ohne Zuschauer entschieden. Für die nun anstehenden Heimspiele im Dezember wollen wir jedoch die Maximalkapazität und damit Zuschauer zulassen. Dabei gilt Folgendes:

> In der MHPArena sind durch die Landesvorgabe lediglich 750 Zuschauer zugelassen.

 > Für den Aufenthalt in der Arena gilt die sogenannte 2G+-Regelung. Dies bedeutet: Jeder Karteninhaber muss beim Einlass einen Nachweis über den Geimpft- oder Genesenen-Status, sowie ein tagesaktuelles negatives Testergebnis für den Einlass vorzeigen.

> Geboosterte Personen und solche, deren Auffrischungsimpfung oder Genesung weniger als 6 Monate her ist, sind von der zusätzlichen Testpflicht ausgenommen.

Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Für alle weiteren Fans des gelb-schwarzen Basketballspektakels der Hinweis: Schnell sein lohnt sich! Aufgrund der limitierten Gesamtanzahl an möglichen Tickets ist für jedes Spiel auch nur diese Menge im Ticketshop verfügbar. Ehemalige Dauerkarteninhaber erhalten zwar weiterhin ein exklusives Vorkaufsrecht bis einschließlich 10 Tage vor dem Spiel auf ihren Platz, an dieser Stelle aber keine Garantie für ein Ticket an sich.

ACHTUNG:

Basierend auf der Coronalandesverordnung gilt für Kinder- und Jugendliche unter 17 Jahren, welche einen Schülerausweis vorzeigen können, aktuell keine Testpflicht in der Warn- oder Alarmstufe, da diese in der Schule regelmäßig getestet werden. Aufgrund der Schulferien in Baden-Württemberg zum Zeitpunkt des letzten Heimspieltermines dieses Jahres am 29. Dezember gegen Gießen kann diese Testsicherheit nicht gewährleistet werden. Es gilt deshalb beim Spiel am 29.12. für alle Besucher ab 6 und unter 18 Jahren das Vorweisen eines tagesaktuellen, negativen (Schnell-)Testergebnisses am Spieltag zum Einlass in die MHPArena.

Allgemeine Informationen

Das Tragen einer Maske (medizinisch oder FFP2) und Platzbindung (auch bei Stehplätzen) des gekauften Tickets sind in der Saison, zum maximalen Schutz aller Beteiligten, die elementare Basis. Ansonsten versuchen die MHP RIESEN weiterhin, das Arena-Erlebnis so „normal“ wie möglich zu halten und weiter zu verbessern. Heißt: Ein umfassendes Catering-Angebot, maximale Stimmung und ein basketballerisches Rundum-sorglos-Paket.

Grundsätzlich sind die Tickets von einer reinen Stornierung ausgeschlossen, allerdings weiterhin übertragbar oder können über den sogenannten Clubsale auf dem Ticketzweitmarkt angeboten werden. Der Ticketkauf erfolgt daher auf eigenes Risiko beziehungsweise auf Basis des Wissens, in diesem Fall einen entsprechenden Nachweis am Spieltag vorweisen zu müssen und zu können.

Erworben werden können Tickets ausschließlich über den Online-Shop (zu den Tickets auf der Sparda-Tribüne geht es hier entlang). , das RIESEN-Office (Mo – Fr 10:00 – 13:00 Uhr & 14:00 Uhr – 18:00 Uhr) oder die Ticket-Hotline unter 01806 99 11 18 (0,20 EUR/ Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/ Anruf inkl. MwSt. // Mo. – Fr. 08:00 – 21:00 Uhr, Sa. 08:00 – 20:00 Uhr und So. 10:00 – 20:00 Uhr). Für alle Fans, die mit dem Online-Ticket-System nicht vertraut sind, aber dennoch nicht dutzendfach das RIESEN-Office aufsuchen möchten, stehen wir Dir gerne vor Ort (Pflugfelder Straße 22, 71636 Ludwigsburg) oder telefonisch (07141 / 6887480) mit Rat, Tat und Erklärungshilfen zur Seite.

Wichtig zudem:

Die im Rahmen der Solidaritäter-Kampagne ausgegebenen Gutscheine (Gültigkeit bis Ende 2021) sind automatisch verlängert worden und werden, ohne Zusatzhandlung, bis Ende 2022 angenommen.

#shootyourshot – Impfaktion am Spieltag

Wir weisen an dieser Stelle auch noch einmal auf die Impfaktion #shootyourshot hin: Die MHP RIESEN Ludwigsburg bieten – wie bereits bei den Heimspielen zu Beginn der Saison und schon gegen Würzburg – gemeinsam mit dem Mobilen Impfteam des Landkreises Ludwigsburg (MIT) allen Bürgern die Möglichkeit, sich auf dem Vorplatz der MHPArena am Impfbus gegen Covid-19 impfen zu lassen. Diese Aktion ist unabhängig der Zulassung von Zuschauern und wird auch bei möglichen Geisterspielen durchgeführt. Damit möchten sich die MHP RIESEN nicht nur innerhalb der Basketball-Community für eine Impfung aussprechen, denn Impfen ist im Kampf gegen das Virus die beste Verteidigung. Das MIT steht allen jeweils ab zwei Stunden vor Tip-Off bis nach Spielende vor der MHPArena mit Rat, Tat und Impfstoff zur Verfügung. Das Angebot gilt mit vorhergehender Anmeldung und sowohl für eine Erst- als auch die Boosterimpfung. Es stehen nach aktuellem Stand alle Impfstoffe zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 6. Dezember 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here