AKIL MITCHELL NEUER CENTER BEI BROSE BAMBERG

0
157

Brose Bamberg ist auf der Suche nach einem neuen Center fündig geworden und hat Akil Mitchell verpflichtet. Der 29-jährige US-Amerikaner mit panamaischem Pass kommt vom türkischen Erstligisten Pinar Karsiyaka und hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben.

Akil Mitchell: „Ich freue mich sehr hier zu sein. Meine Zeit in Karsiyaka war nicht einfach, daher ist es schön, dass ich mich jetzt neu beweisen kann. Ich kenne einige ehemalige Bamberger Spieler und aus dem aktuellen Team Shannon Scott. Alle haben mir nur das Beste von Brose erzählt.“

Akil Mitchell begann seine Basketballkarriere an der renommierten University of Virginia. Seine erste Profistation hatte er 2014 für das G-League-Team der Rio Grande Valley Vipers. Es folgten Stationen in Neuseeland, Frankreich, Italien und Israel, ehe er zu Beginn dieser Saison zu Pinar Karsiyaka wechselte. Neben diversen Ex-Bambergern wie Ricky Hickman und dem jetzt für Chemnitz aktiven Darion Atkins spielte der 2,06m große und 106kg schwere Center auch bereits mit einem aktuell im Brosetrikot auflaufenden Akteur zusammen: 2017/18 spielte Mitchell gemeinsam mit Shannon Scott für das G-League-Team der Long Island Nets.

Quelle: Brose Bamberg, 29. November 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here