ENTWARNUNG BEI QUANTEZ ROBERTSON

0
34

Unverwüstlich, unkaputtbar, Quantez Robertson! Wer die Szene gesehen hatte, der musste unweigerlich selber schmerzverzerrt zucken. Beim Schnellangriff knickt der Frankfurter Publikumsliebling übel um, konnte sich kurzzeitig aus dem Stand selber auf die Schuhsohle schauen und musste von seinen Teamkollegen vom Parkett getragen werden.

Doch es gibt glücklicherweise Entwarnung. Die ersten Untersuchungsergebnisse bestätigen: Beim Frankfurter Kapitän ist nichts gebrochen oder gerissen! Pausieren wird der 36-Jährige voraussichtlich lediglich zwei bis vier Wochen.

Quelle: FRAPORT SKYLINERS, 19. Oktober 2021

4.00 avg. rating (83% score) - 1 vote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here