JORDAN WALKER FÜR HAMBURG TOWERS SPIELBERECHTIGT

0
42

DER US-AMERIKANER VON KOOPERATIONSPARTNER SC RIST WEDEL IST SEIT SAISONBEGINN BEREITS FÜR DEN SPIELBETRIEB DER HAMBURG TOWERS GEMELDET.

Der 23-jährige Jordan Walker stieß im Sommer zum Team von Kooperationspartner SC Rist Wedel und absolvierte gemeinsam mit Martin Jelic und an der Seite der beiden Doppellizenzspieler Hendrik Drescher und Leif Möller die komplette Saisonvorbereitung mit den Hamburg Towers. Doch nicht nur im Training hinterließ der 1,85 Meter große Guard einen guten Eindruck bei Head Coach Pedro Calles. Im öffentlichen Testspiel gegen die BG Göttingen stand Walker bereits für die Hamburg Towers auf dem Parkett und erzielte in mehr als 15 Minuten Einsatzzeit neun Punkte. Nach seinen guten Eindrücken wurde dem quirligen und sprunggewaltigen Guard bereits zum Saisonstart eine Spiellizenz ausgestellt. Als aktuell sechster Importspieler kann Jordan Walker die durch den Abgang von Jabril Durham frei gewordene Kaderposition übergangsweise besetzen. Derzeit sondieren die Hamburg Towers den Markt nach einem weiteren Guard.

Für SC Rist Wedel stand Jordan Walker bisher in vier Pflichtspielen auf dem Parkett. In durchschnittlich 26:10 Minuten Einsatzzeit legt der Guard starke 19,3 Punkte auf und avanciert damit zum neuntbesten Scorer in der 2. Basketball Bundesliga ProB.

Quelle: Hamburg Towers, 17. Oktober 2021

4.00 avg. rating (83% score) - 1 vote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here