FRAPORT SKYLINERS VERPFLICHTEN BRANCOU ´PAPI´ BADIO VOM FC BARCELONA

0
29

Mit Brancou Badio holen die FRAPORT SKYLINERS ein weiteres Toptalent nach Frankfurt. Der 22-jährige Senegalese kommt vom FC Barcelona und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22 mit Option auf die Saison 2022/23. Brancou ist bereits in Frankfurt, durchläuft noch seine medizinischen Untersuchungen und wird im Anschluss in den Trainingsbetrieb einsteigen.

IMPFTERMINE OHNE ANMELDUNG BEI HEIMSPIELEN

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt wird es die Möglichkeit geben, sich vor den ersten Heimspielen dank eines mobilen Impfteams der Johanniter Frankfurt mit BioNTech oder Moderna impfen zu lassen. Das Impfteam wird bei den Heimspielen am 26.09. (vs Braunschweig) sowie am 03.10. (Pokalachtelfinale gegen Oldenburg) und voraussichtlich auch bei den folgenden Spielen zum Saisonstart vor Ort sein. Bereits Erstgeimpfte können zudem auch die Zweitimpfung vor den Heimspielen an beiden genannten Termine erhalten. Zwischen ca. 13:00 und 15:30 Uhr wird das Impfteam vor der Fraport Arena im Einsatz sein. Eine vorherige Anmeldung ist dafür nicht notwendig.

Alle Information zur Impfung mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech oder Moderna) finden sich unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

STIMMEN ZUR MELDUNG

Diego Ocampo (Headcoach, FRAPORT SKYLINERS): „Brancou ist ein sehr guter Athlet mit einer unglaublichen Einstellung. Er kam aus der fünften spanischen Liga zum FC Barcelona und hat sofort gezeigt, dass er auf dem neuen Level mitspielen kann. Das gleiche Kunststück hat er auch im Sommer bei der Afrikameisterschaft vollbracht, auf sehr hohem Niveau gespielt und dem Team geholfen, den dritten Platz zu belegen. Er ist sehr schnell, spielt sehr gut im Eins-gegen-Eins und im Pick and Roll. Dazu ist er ein sehr kompletter Verteidiger. Er wird uns viel Energie und noch mehr Ehrgeiz bringen. Er spielt immer mit 100%. Wir werden sehen, wie er sich an das Spiel in der easyCredit BBL anpasst, aber ich bin mir sicher, er wird gut spielen.“

Marco Völler (Manager Sport, FRAPORT SKYLINERS): „Die Verbindung mit Brancou und Diego stammt noch aus Diegos Zeit bei Barcelona. Diego kennt ihn also sehr gut. Wir gewinnen einen aufregenden Spieler, der mit sehr viel Potenzial ausgestattet ist. Mit seinen defensiven Qualitäten wird er uns sehr helfen und Offensiv mit seiner aggressiven und gleichzeitig unbekümmerten Art viel Gefahr ausstrahlen.“

Brancou Badio: „Ich komme nach Frankfurt um dem Team da zu helfen, wo es Hilfe benötigt. Ich will einfach tun, was es benötigt, um Spiele zu gewinnen. Coach Diego hat mich damals für Barcelona entdeckt und rekrutiert. Jetzt hat er mich hier nach Frankfurt gebracht. Wir kennen uns sehr gut und schätzen uns.“

ÜBER BRANCOU BADIO

Mit vollen Namen heißt der Neu-Frankfurter El Hadji Omar Brancou Badio. Sein Spitzname lautet derweil „Papi“.

Für die erste Mannschaft des FC Barcelona lief Brancou in acht Spielen auf und kam im Schnitt auf 2.9 Punkte und 1.0 Rebounds. Auch zwei Einsätze in der Euroleague konnte er mitnehmen, blieb aber punktlos.

Seinen Schwerpunkt hatte der vielseitige Aufbau- und Flügelspieler in der zweiten Mannschaft des spanischen Elite-Clubs in der zweiten spanischen Liga. Dort erzielte er in der vergangenen Saison 28 Spielen im Schnitt 10.9 Punkte und 3.8 Rebounds. In der Spielzeit 2019/20 waren es in 25 Einsätzen 13.5 Punkte.

Einen großen Fußabdruck hinterließ `Papi´ bei der Afrikameisterschaft 2021. Für sein Heimatland erzielte er in sechs Spielen 15.8 Punkte, 5.5 Assists und 4.0 Rebounds bei bärenstarken Wurfquoten von 51.4% Zweier, 40.6% Dreier und 94.7% Freiwürfe.

Brancou ist übrigens nicht der erste Senegalese im Frankfurter Blau. Denn schon in der Meistermannschaft 2004 stand ein junger Malick Badiane im Team (von 2003 bis 2006) und in der Spielzeit 2013/14 war Aziz N´Diaye der Turm in der Verteidigung. Brancou ist somit aber der erste senegalesische Aufbauspieler, der für Frankfurt auflaufen wird.

FAKTEN ZU BRANCOU BADIO

Geburtstag: 17.02.1999
Größe: 1.88m
Position: Guard
Trikotnummer: 8
Nationalität: Senegal

Quelle: FRAPORT SKYLINERS, 24. September 2021

5.00 avg. rating (93% score) - 1 vote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here