Nächster Anlauf für 3×3-Trainer*Innen-Lehrgang

0
38

Bereits viermal musste der 3×3-Lehrgang für interessierte und bereits tätige Trainer (Leistungssport C-Lizenz oder höher erforderlich) der neuen Disziplin verschoben werden. Jetzt soll er endlich stattfinden: vom 26.-28. November 2021 in Heidelberg.

Referieren werden Matthias Weber (DBB-3×3-Disziplinchef), Robert Birkenhagen (NBV-Landestrainer und DBB-3×3-Disziplintrainer) und Prof. Karen Zentgraf (Goethe-Universität Frankfurt) auf. Außerdem dürfen sich die Teilnehmenden auf Karim Souchu (3×3-Disziplinchef/Bundestrainer der Franzosen) freuen, der neben Frau Zentgraf für den oft zitierten „Blick über den Tellerrand“ sorgt.

Der Lehrgang dient neben den sportlichen Inhalten auch als erstes Get-Together der 3×3-Szene und als Plattform zum Netzwerken sowie zum gegenseitigen Austausch. „Ich freue mich, dass wir den wegen der Corona-Pandemie mehrmals ausgefallenen Lehrgang nun am Bundesstützpunkt nachholen können und bin mir sicher, dass unsere neue Disziplin von solchen Maßnahmen profitieren wird“, sagt Prof. Lothar Bösing, DBB-Vizepräsident für Bildung und Sportentwicklung.

Auf dem Programm stehen zum einen organisatorische Dinge wie die FIBA-Strukturen, das Wettkampfsystem und wie Spieler*innen daran teilnehmen können. Darüber hinaus steht natürlich auch die praktische Umsetzung im Vordergrund. Im spieltaktischen Bereich geht es um Besonderheiten des 3×3 aus Trainersicht, Übungsreihen für 3×3-Training im Jugendalter, Besonderheiten im Verteidigungs- und Angriffsverhalten sowie die Vorstellung der DBB-Spielweise und -konzeption. Prof. Karen Zentgraf greift dazu das besondere athletische Anforderungsprofil im Vergleich zum 5 gegen 5 und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auf.

Die Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung im Doppelzimmer sind in der Teilnahmegebühr von 189 Euro inbegriffen. Ausgenommen von der Lehrgangsgebühr sind Getränke außerhalb der Essenszeiten. Die Teilnehmerzahl ist auf 36 Personen begrenzt. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei den praktischen Einheiten aktiv teilgenommen werden muss! Der Lehrgang wird unter Berücksichtigung eines umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts durchgeführt.

Anmeldungen können unter www.dbb-trainer.de vorgenommen werden. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs wird das DBB-Zertifikat für 3×3-Trainerausbildung erworben. Bei Rückfragen steht Peter Radegast telefonisch unter 02331/106 148, per Fax unter 02331/106 139 oder via E-Mail peter.radegast@basketball-bund.de zur Verfügung.

Quelle: Deutscher Basketball Bund, 22. September 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here