ALBA-TEAM GEHT AUF ZEHNTÄGIGE VORBEREITUNGSREISE / TURNIER IN PARIS IM FREIEN LIVESTREAM

0
27

Coach González und sein Team sind in die finale Phase der Saisonvorbereitung gestartet. Am Freitag haben sich die Albatrosse auf eine zehntägige Reise begeben, auf der sie Vorbereitungsturniere in Paris und im türkischen Bursa absolvieren. Zuerst trifft ALBA am kommenden Wochenende in der französischen Hauptstadt bei den Paris European Games auf Europaligist Asvel Villeurbanne (Samstag, 14.00 Uhr) und auf Gastgeber und LNB-Aufsteiger Paris Basketball (Sonntag, 16.30 Uhr).

Alle Partien dieses Turniers werden im kostenfreien Livestream auf der Facebookseite von Paris Basketball unter www.facebook.com/parisbasketball übertragen.

ALBA-Cheftrainer Israel González: „Die Reise ist für uns in vielerlei Hinsicht wichtig. Wir werden viele Tage zusammen verbringen, uns als Team mehr kennenlernen und die jetzt schon gute Teamchemie ausbauen. Außerdem bietet uns der Trip die Gelegenheit, den Fokus auf die Elemente unseres Spiels zu legen, an denen wir weiterhin arbeiten müssen.“

Im Rahmen der Paris European Games kommt es außerdem zu den Duellen Paris Basketball gegen Armani Mailand und Asvel gegen Mailand. Alle Spiele des Turniers finden in der Halle Georges Carpentier statt, die sich im Zentrum von Paris im 13. Arrondissement befindet. In der 5.000 Fans fassenden Arena sind zu den Turnierspielen jeweils 2.200 Zuschauer:innen zugelassen.

Die Spiele der Paris European Games im Überblick
11.9., 14.00 Uhr: ALBA BERLIN – Asvel Villeurbanne
11.9., 16.30 Uhr: Paris Basketball – Armani Mailand
12.9., 14.00 Uhr: Asvel Villeurbanne – Armani Mailand
12,9., 16.30 Uhr: ALBA BERLIN – Paris Basketball

Nach dem Turnier in Paris reisen die Albatrosse direkt weiter in die Türkei, wo in der Industriemetropole Bursa vom 15. bis 18. September der Frutti Extra Cup ausgetragen wird. Neben ALBA nehmen an diesem Turnier die türkischen Erstligisten Darüşşafaka Istanbul (Hauptrundensiebter), Gastgeber Frutti Extra Bursaspor (Neunter), Petkim Spor Izmir (13.) und die beiden Erstliga-Aufsteiger Yukatel Merkezefendi Belediyesi und Semt77 Yalovaspor teil. Die Gruppen des Turniers werden in Kürze ausgelost. Fünf Tage später, am 23. September, eröffnet das ALBA-Team die easyCredit BBL-Hauptrunde 2021/22 mit einem Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn.

Quelle: ALBA BERLIN, 10. September 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here