Zweites Spiel, erste Niederlage

0
33

Das zweite Testspiel der Saisonvorbereitung endet für die MHP RIESEN Ludwigsburg mit einer 71:96-Niederlage. Die Schwaben müssen in Neu-Ulm der hohen Belastung der vergangenen Tage Tribut zollen – und offenbaren an beiden Enden des Parketts Verbesserungspotential.

Keine 48 Stunden nach dem grundsoliden 83:66-Sieg gegen Kirchheim präsentierten sich die MHP RIESEN Ludwigsburg im Neu-Ulmer OrangeCampus zu Beginn fokussiert. Sie gingen anfänglich konzentrierter zu Werke und agierten die meiste Zeit auf Augenhöhe. Dennoch entwickelte sich kein punktetechnisch ausgeglichenes Duell. Ulm, das mit einer intensiven Gangart aufs Parkett kam und sich schon im ersten Abschnitt neun Foulspiele erlaubte, traf seine Würfe hochprozentiger (24:18, 10. Spielminute). Auch im zweiten Abschnitt legten die Donaustädter eine effizientere Spielweise aufs Parkett (46:34, 20. / 72:56, 30.). Ludwigsburg tat sich offensiv (34 FG%) insgesamt schwer und verteidigte ausbaufähig – was nicht nur auf dem Papier, sondern auch der Anzeigentafel eine ungünstige Kombination darstellte. Während die Verbesserungspotentiale im teaminternen Zusammenspiel noch Luft nach oben offenbarten, stimmten Einstellung Moral: Die Gelb-Schwarzen nahmen das Ganze persönlich, steckten nicht auf und kamen immer wieder zu Läufen, die schlussendlich aber nichts mehr am deutlichen Abstand respektive dem Endergebnis änderten.

Individuell am auffälligsten war, erneut, Jonah Radebaugh. Der US-Amerikaner kratzte mit 24 Zählern und 9 Rebounds am Double-Double. Ebenfalls zweistellig punktete Johannes Patrick (14). Die besten Hausherren waren Baron Blossomgame (24 / 5), Christiano Felicio (19 / 11), Thomas Klepeisz (12) und Fedor Zugic (12).

Mittwoch: Mitgliederspiel

Im Anschluss an ein minimal geruhsameres Wochenende empfangen die Ludwigsburger im dritten Vorbereitungsspiel am kommenden Mittwoch (01.09., 19:00 Uhr) die Wiha Panthers Schwenningen.

Zugangsberechtigt sind in der Rundsporthalle dann alle Vereinsmitglieder. Aufgrund der vorherrschenden Sicherheits- und Hygienebedingungen ist der “Kauf” (0,00 Euro) in Verbindung mit der eigenen Mitgliedsnummer zwingend erforderlich. Tickets über das Login im Online-Shop (riesen-tickets.de, Mitglieder haben in ihrem Eventim-Account eine Reservierung für ein Ticket hinterlegt) oder im RIESEN-Office (Mo – Fr 10:00 – 13:00 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr).

Um Einlass (Hallenöffnung 18:00 Uhr) zu bekommen, muss die 3G-Regel (geimpft, genesen, tagesaktueller Test) eingehalten und mitsamt des Vorzeigen eines Ausweisdokumentes (Personalausweis, Reisepass) beim Einlass kombiniert werden. Innerhalb der Halle herrscht, auch am Platz, FFP2-Maskenpflicht.

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 27. August 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here