GEMEINSAM FÜR WILHELMSBURG – TESTZENTRUM IM TOWERS TIME OUT

0
20

DIE HAMBURG TOWERS SCHAFFEN GEMEINSAM MIT DER HAMBURGER VOLKSBANK UND DER SANAGROUP AB SOFORT EINE WEITERE SCHNELLTEST-ANLAUFSTELLE FÜR BEWOHNER DER ELBINSEL. TERMINE SIND AB SOFORT BUCHBAR.

Genau wie im Basketball geht es auch beim derzeitigen Kampf gegen das Corona-Virus nur mit Teamwork. Daher vereinen die Hamburg Towers, ihr Premium-Partner Hamburger Volksbank und die Hamburger Medizintechnik- und Imunnniologie-Firma sanaGroup ihre Kräfte und bieten allen Bewohnern der Stadtteile Wilhelmsburg, Steinwerder, Kleiner Grasbrook und Veddel im TOWERS TIME OUT (Neuenfelder Straße 31, 21109 Hamburg) ab sofort eine weitere Anlaufstelle zur Durchführung mindestens eines kostenlosen Antigen-Schnelltests pro Woche.

Dort wo sich noch im Sommer letzten Jahres Anwohner und Angestellte der umliegenden Firmen zum entspannten Mittagessen und Kaffeetrinken verabredeten und Kunden der Hamburger Volksbank einen Termin mit dem Berater ihres Vertrauens wahrnahmen, hat die Hamburger Medizintechnik- und Immunologie-Firma sanaGroup nun eine Antigen-Schnelltest-Station errichtet. Ab sofort können hier pro Tag bis zu 150 Tests von geschultem Personal durchgeführt und ausgewertet werden.

Termine können ab sofort hier reserviert werden.

Für die Profis der Hamburg Towers übernahm die sanaGroup seit Saisonbeginn die Auswertung der, für die Durchführung des Spielbetriebes vorgeschriebenen, regelmäßigen PCR-Tests. Mithilfe der RT-PCR Lösung des Hamburger Unternehmens lagen die Ergebnisse, inklusive Transportzeit, bereits in weniger als zwei Stunden vor und lieferten wichtige Erkenntnisse über den Gesundheitszustand der Profis und erhöhten so die Planungssicherheit der Verantwortlichen im eng getakteten Spielplan.

„Wir freuen uns sehr, einen Beitrag zur Prävention und im Kampf gegen das Corona-Virus in Wilhelmsburg leisten zu können. Der Betrieb im gemeinsam mit der Hamburger Volksbank betriebene TOWERS TIME OUT steht aufgrund der derzeitigen Beschränkungen seit November still. Die Räumlichkeiten liegen zentral im Stadtteil, unweit der S-Bahn-Haltestelle und direkt am Inselpark und sind daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad und zu Fuß perfekt zu erreichen. Die sanaGroup komplettiert das Gemeinschaftsprojekt mit ihrer Expertise im Gesundheitswesen“, so Hamburg Towers Geschäftsführer Jan Fischer.

„Das zeichnet unsere vertrauensvolle und werteorientierte Zusammenarbeit aus: Flexibel und unkompliziert professionelle Lösungen zu schaffen, wenn es darum geht, Spieler und Fans, Kunden und Nachbarn sowie in und um Wilhelmsburg vor dem Corona-Virus zu schützen. Wir haben schon viel zusammen mit den Hamburg Towers erlebt, bewegt und in die Zukunft gedacht. Jetzt freuen wir uns auf das gemeinsame TOWERS TIME OUT Testzentrum zusammen mit der sanaGroup. Gemeinsam schaffen wir mehr“, so Thorsten Rathje, Vorstandssprecher der Hamburger Volksbank.

„Getreu dem Motto ‚Allein kann man viel schaffen, gemeinsam kann man alles schaffen‘ freuen wir uns sehr, hier Hand in Hand mit den Hamburg Towers und der Hamburger Volksbank zusammenzuarbeiten und so den Bürgern in Wilhelmsburg ein weiteres Testangebot zur Verfügung stellen zu können. Wie im Profisport zählt auch im Kampf gegen Corona Zusammenhalt und Teamgeist“, erklärt Kai Markus Xiong, globaler Leiter Business Development bei MEDsan, einem Unternehmen der sanaGroup.

Quelle: Hamburg Towers, 27. Mai 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here