Baskets-Jugend trainiert auf Brüser Berger Freiplatz

0
44

Altersklassen U8 bis U18 dürfen mit Kontakt trainieren

Seit dieser Woche dürfen alle Baskets-Jugendmannschaften bis einschließlich der Altersklasse U18 im Freien wieder mit Kontakt trainieren. Montags bis donnerstags zwischen 15 Uhr und 19 Uhr kann der jugendliche Baskets-Nachwuchs auf dem Brüser Berger Freiplatz also endlich wieder in einem Trainingsbetrieb auf Körbe werfen.

Die neue Trainingssituation konnte dank Mithilfe der Stadt Bonn ermöglicht werden: „Danke an die Stadt Bonn für die Unterstützung und das Angebot, unsere Jugendteams auf dem Freiplatz trainieren zu lassen. Nach monatelanger Pause freut es uns, dass unsere Kinder und Jugendlichen endlich wieder gemeinsam auf einem Basketballfeld trainieren können.“, erklärt Sebastian Adelt, Geschäftsführer des Telekom Baskets Bonn e.V. Nur wenige Meter entfernt von der Hardtberghalle, in der bis 2008 die Spiele der Bonner Bundesliga-Basketballer stattfanden, kann es der Baskets-Nachwuchs nun also wieder gemeinsam den Profis nachmachen und reichlich Körbe erzielen.

Fotos vom Outdoor-Training auf dem Freiplatz auf dem Brüser Berg >>>

Quelle: Telekom Baskets Bonn, 2. Juni 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here