JobStairs GIESSEN 46ers verabschieden Chad Brown – Center kehrt nicht zum Traditionsclub zurück

0
53

Die JobStairs GIESSEN 46ers verabschieden Big Man Chad Brown aus ihren Reihen. Der US-Amerikaner hat bereits nach dem letzten Hauptrundenspiel seine Heimreise in die Staaten angetreten und wird auch zur kommenden easyCredit BBL-Saison 2021/22 nicht mehr zum Traditionsclub zurückkehren.


Chad Brown wechselte erst im Januar von dem griechischen Erstligisten Chariloas Trikoupis Mesologiou nach Gießen und erhielt einen Vertrag bis zum Ende der Saison, welcher nun für die kommende easyCredit BBL-Saison 2021/22 nicht verlängert wird. 

Der 24-Jährige stand insgesamt zwölf Mal für die JobStairs GIESSEN 46ers auf dem Parkett und erzielte bei knapp zwölf Minuten Einsatzzeit pro Begegnung durchschnittlich 4.3 PpS sowie 3.1 RpS und 1.1 BpS. Seine persönliche Bestleistung gelang ihm mit 13 Punkten, sieben Rebounds und drei Blocks im Heimspiel gegen die HAKRO Merlins Crailsheim. 

Die 46ers danken Chad für seinen Einsatz im 46ers-Dress und wünschen ihrer Nummer 22 für die Zukunft nur das Beste!

Quelle: JobStairs GIESSEN 46ers, 2. Juni 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here