Das nächste Zeichen: Sparda-Bank BW weitet Partnerschaft aus

0
29

Die MHP RIESEN Ludwigsburg können, genau zwischen den Viertelfinal- und Halbfinal-Serien, mit einer grandiosen Nachricht abseits des Parketts auftrumpfen: Die Sparda-Bank Baden-Württemberg weitet ihr Engagement in Zukunft aus. Der Premium-Partner des Klubs und Hauptförderer des U19-Teams hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2024 verlängert.

Unmittelbar vor dem Beginn der Playoff-Halbfinal-Serie gegen den FC Bayern Basketball können sich die MHP RIESEN Ludwigsburg über ein grandioses Signal einer der größten Genossenschaftsbanken ihres Bundeslandes freuen: Die Sparda-Bank Baden-Württemberg hat sich (abermals) vorzeitig zum Hauptrunden-Ersten und Vize-Meister bekannt und ihr Engagement nicht nur langfristig verlängert, sondern auch perspektivisch ausgebaut.

Die seit vielen Jahren gewachsene Partnerschaft prägt den Traditionsstandort des deutschen Basketballs – und soll es auch weiter tun. Unter anderem die Unterstützung der #DeinTrikot-Kampagne und die unlängst aufgezeichnete Ausgabe von RIESEN Courtside Live sind zwei beispielhafte Projekte der jüngeren Vergangenheit, die ein perfektes Bild abgeben: Die Anknüpfungspunkte sind vielfältig, das gemeinschaftliche Anpacken ein beidseitig – und nicht erst seit der Etablierung der Sparda-Tribüne in der Nordkurve der MHPArena – selbstverständlicher Ankerpunkt.

Selbstverständlich gilt dies auch für den schwäbischen Nachwuchs: Die Genossenschaftsbank fungiert seit Jahren als Hauptförderer des U19-Teams und machte die Höchstleistungen der Vergangenheit, die sich auch bis auf das easyCredit BBL-Parkett auswirkten, möglich. Durch zusätzliche Engagements wurden zudem Turnierbeteiligungen beim Adidas Next Generation Tournament oder bei einem Einladungsturnier in London 2019 möglich gemacht. Kurzum: Das europaweite Renommee der Porsche Basketball-Akademie wurde dank der Sparda-Bank potenziert. In den zurückliegenden Monaten unterstütze der RIESEN-Partner überdies das detaillierte Sicherheits- und Hygienekonzept, welches eine regelmäßige Testung der Jugend- und Nachwuchsspieler vereinfachte.

„Uns ist es leicht gefallen, das Engagement bei den Nachwuchsspielern zu erweitern, wenn man beobachten kann, wie erfolgreich die eigene Jugend an den Profisport herangeführt wird und welche Rolle sie im Team übernehmen können.“

Die Sparda-Bank BW setzt mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung ein besonderes Zeichen. Gerade in der herausfordernden Zeit haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, dem Klub Planungssicherheit zu ermöglichen. Gründe für die Vertragsverlängerung gab es zahlreiche, wie Martin Hettich, Vorstandschef der Sparda BW und Vereinsbeirat, betont: „Wir wollen den Verein für diese überragende Saison belohnen aber auch gleichzeitig Rückenwind für die noch anstehenden Spiele geben. Zudem möchten wir unsere Partnerschaft nachhaltig fortführen. “

„Wir sind nicht nur sehr froh, sondern auch stolz, die Sparda-Bank Baden-Württemberg auch in den kommenden Jahren an unserer Seite zu wissen. Die vorzeitige Verlängerung und die große Unterstützung in Corona-Zeiten sind ein herausragendes Zeichen, welches wir ganz besonders schätzen“, erläutert Alexander Reil, 1. Vorstand der MHP RIESEN Ludwigsburg, die Bedeutung der Verlängerung.

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 28. Mai 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here