Drei Abgänge beim SYNTAINICS MBC

0
35

Der SYNTAINICS MBC hat die ersten Personalentscheidungen im Hinblick auf die Saison 2021/22 in der easyCredit Basketball Bundesliga getroffen. Aufbauspieler Roko Rogic, Flügelspieler Deron Washington und Centerspieler Aleksandar Marelja werden dann nicht mehr zum Aufgebot der Wölfe gehören.

Der kroatische Nationalspieler Roko Rogic war 2020 vom tschechischen Champions-League-Teilnehmer ERA Nymburk nach Weißenfels gekommen und konnte wegen anhaltender Adduktorenprobleme nicht sein ganzes Potenzial entfalten. In 24 Einsätzen in der easyCredit BBL und im MagentaSport BBL Pokal kam er auf durchschnittlich 10,9 Punkte und 4,1 Assists.

Routinier Deron Washington (35 Jahre) stieß Ende Februar nach einem Jahr Basketball-Pause zum Team und verbuchte in 15 Einsätzen 5,3 Punkte, 3,8 Rebounds und 2,2 Assists im Schnitt. Aleksandar Marelja kehrte nach einer Saison in Braunschweig im Sommer 2020 zum SYNTAINICS MBC zurück und konnte wegen diverser Verletzungen nur 18 Spiele absolvieren. Dabei gelangen ihm 11,7 Punkte und 3,1 Rebounds im Schnitt.

Der SYNTAINICS MBC bedankt sich bei Roko Rogic, Deron Washington und Aleksandar Marelja für ihren Einsatz in der zurückliegenden Saison und wünscht ihnen auf ihrem weiteren Karriereweg alles erdenklich Gute.

Quelle: SYNTAINICS MBC, 21. Mai 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here