CRAB VERLÄSST VEILCHEN ZUM SAISONENDE – MOORS SUCHT NEUEN CO-TRAINER

0
61

26. April 2021 – Die BG Göttingen ist auf der Suche nach einem neuen Assistenztrainer. Thomas Crab, derzeitiger Co-Trainer von BG-Headcoach Roel Moors, wird den easyCredit Basketball-Bundesligisten nach dieser Saison auf eigenen Wunsch verlassen. „Ich habe diese Entscheidung schweren Herzens getroffen, aber sie hat familiäre Gründe“, sagt der Belgier. „Ich bedanke mich bei Roel für die gemeinsame Zeit und auch bei der großartigen Göttinger Organisation. Ich wünsche ihm und dem Klub alles Gute.“ Crab war vergangenen Sommer aus Bamberg in die Universitätsstadt an der Leine gewechselt und insgesamt fünf Jahre der Assistent von Moors.

„Ich kann Thomas‘ Entscheidung nachvollziehen, auch wenn ich gerne weiter mit ihm zusammengearbeitet hätte. Ich konnte mich in den vergangenen fünf Jahren immer hundertprozentig auf ihn verlassen“, sagt der Veilchen-Cheftrainer. „Für seine weitere berufliche und private Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste.“ Moors hat mit der Suche nach einem neuen Co-Trainer für seinen Stab bereits begonnen, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.

Quelle: BG Göttingen, 26. April 2021

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here