Center Jeremy Black stärkt GEQUOS am Brett

0
240

Routinier wechselt von der BG Karlsruhe ans KIT

Der 2,03 Meter große Center Jeremy Black wechselt zur neuen Spielzeit zu ProB-Aufsteiger KIT SC GEQUOS. Black soll die GEQUOS mit seiner Erfahrung und Energie am Korb einen Schritt voran bringen. Der 31-Jährige ist in Florida geboren, doch längst ist Deutschland und vor allem Karlsruhe zu einer zweiten Heimat für ihn geworden. Nach mehreren Jahren im Trikot der BG Karlsruhe wechselt er nun ans KIT.

„Wir haben einen Arbeiter am Brett gesucht. Jemanden, der immer viel Energie aufs Feld bringt. Ich glaube, Jeremy bringt weit mehr als das mit“, sagt GEQUOS-Manager Zoran Seatovic. Am KIT trifft Black mit Headcoach Jaivon Harris auf einen Weggefährten, mit dem er noch gemeinsam bei der BG Karlsruhe in einem Team spielte. Nach zwei für seine Verhältnisse eher schwachen Jahren, soll der „Tapetenwechsel“ jetzt neuen Schwung bringen. „Wir wissen, was er kann. Und ich bin sicher, er wird dort schnell anknüpfen“, sagt Seatovic.

Quelle: KIT SC GEQUOS, 31. Juli 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here