K-Active ergänzt medizinische Versorgung der HEBEISEN White Wings

Bei der Ausstattung von Basketballmannschaften denkt man häufig vor allem an Bälle, Trikots oder Schuhe. Mindestens genauso wichtig wie die Ausrüstung der Spieler ist eine professionelle Versorgung für das medizinische Personal, das hinter den Mannschaften steht. In der Saison 2017/2018 werden die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau von der Firma K-Active mit verschiedenen medizinischen Produkten versorgt, darunter z.B. spezielle, vielseitig einsetzbare Kinesiologische Tapes.

„Die medizinische Versorgung ist ein essenzieller und immens wichtiger Baustein einer erfolgreichen Profimannschaft. Dank der Unterstützung von K-Active haben wir einen weiteren Baustein in der medizinischen Versorgung unserer Profispieler, die einen reibungslosen Ablauf, insbesondere bei der physiotherapeutischen und regenerativen Versorgung bestmöglich garantiert“, sagt White-Wings-Geschäftsführer Sebastian Bartholomäus.

K-Active bietet dem Hanauer Profi-Team zudem die Möglichkeit, an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen, um beispielsweise weiteres Expertenwissen im Bereich von Taping in die Arbeit mit einfließen zu lassen. „Ein Partner wie K-Active hat bislang im Portfolio der HEBEISEN White Wings gefehlt, insofern freuen wir uns umso mehr auf die Zusammenarbeit und das Know-how“, so Bartholomäus weiter.

Von der Zusammenarbeit mit K-Active profitiert insbesondere das Physiotherapeuten-Team „Physio Aktiv“ von Bastian Hehner. „Die Vernetzung mit K-Active und deren Produkten ist ein weiterer Schritt für uns, die Versorgung insbesondere im physiotherapeutischen Bereich auf sehr hohem Niveau anbieten zu können.“, sagt er zufrieden.

Das Unternehmen K-Active mit Sitz in Hösbach bei Aschaffenburg wurde von DOSB Sportphysiotherapeut Siegfried Breitenbach vor über 10 Jahren gegründet. Entsprechend seinem therapeutischen Ansatz lautet der Leitsatz von K-Active „Ganzheitliche Lösungen für Sport und Medizin“. Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch die K-Active-Tapes, die vom Deutschen Olympischen Sportbund empfohlen und von vielen Top Teams und Einzelsportlern weltweit erfolgreich in der Prophylaxe, Leistungssteigerung und Regeneration eingesetzt werden.

Auch Siegfried Breitenbach freut sich über die Zusammenarbeit mit den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau: „Mit dieser Mannschaft und dem professionellen Team im Hintergrund haben wir einen starken Partner in der Region dazugewonnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auch darauf, bei einigen spannenden Spielen persönlich mitfiebern zu können.“

Quelle: HEBEISEN WHITE WINGS Hanau, 22. Dezember 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.