Danilo Barthel ist MVP des achten EuroCup-Spieltags

Bayern-Nationalspieler Danilo Barthel ist als „MVP“ (wertvollster Spieler) des achten EuroCup-Spieltags ausgezeichnet worden: Der Power Forward war beim 111:85 des FC Bayern Basketball über den israelischen Meister Hapoel Tel Aviv mit 21 Punkten – ein persönlicher Rekord – Topscorer und kam beim „Performance Index Rating“ auf den Topwert 33. Der 26-Jährige verwandelte zehn von elf Freiwürfen, holte drei Rebounds und zwei Steals. Aus dem Feld blieb Barthel makellos, alle fünf Würfe fanden ihr Ziel, darunter ein Dreier.

Sicherster Freiwurf-Schütze des Wettbewerbs ist im übrigens derzeit Bayern-Guard Nihad Djedovic mit einer Quote von 96,6 Prozent (28/29).

Die Bayern sind im zweithöchsten europäischen Wettbewerb nach acht Spieltagen immer noch unbesiegt. Zweites Team mit einer 8:0-Bilanz ist Krasnodar (Russland). Das letzte Gruppen-Heimspiel des FCBB findet kommenden Dienstag (19.12., 19.30 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Podgorica aus Montenegro statt, ehe am 27. Dezember noch die Auswärtspartie bei Reggio Emilia ansteht. Die Top16-Runde beginnt am 3. Januar.

Quelle: FC Bayern Basketball, 14. Dezember 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.