Doppellizenzspieler Samuel Mpacko fällt erneut aus

Unser Nachwuchsspieler Samuel Mpacko hat sich erneut verletzt und wird mehrere Wochen ausfallen. Der Guard mit Doppellizenz zog sich am vergangenen Wochenende im Spiel unseres Kooperationspartners MTV Herzöge Wolfenbüttel gegen die Rostock Seawolves einen knöchernen Ausriss des vorderen Außenbandes im linken Fuß zu.

Samuel Mpacko hatte sich schon in der Vorbereitung auf die Saison verletzt und konnte aufgrund dessen erst Anfang November sein erstes Spiel für die MTV Herzöge Wolfenbüttel bestreiten. Hier zeigte der frisch genesene Guard in den vergangenen Wochen schon wieder richtig gute Leistungen, weshalb sein erneuter Ausfall sowohl für ihn als auch für die Herzöge doppelt bitter ist.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig, 7. Dezember 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.