2. Liga ProB: FCBB II holt zweiten Sieg

Der zweiten Mannschaft des FC Bayern Basketball ist gegen die Skyliners Juniors aus Frankfurt der zweite Sieg in der 2. Bundesliga ProB Süd gelungen: Das junge Team von Trainer Oliver Kostic gewann am Samstagabend 68:51 (36:27) und präsentierte sich im Gegensatz zu den knappen Niederlagen zuletzt diesmal über die gesamten 40 Spielminuten fokussiert. Bester Werfer war erneut Jungprofi Karim Jallow mit 27 Punkten.

„Wir haben im letzten Spiel in Leverkusen die negative Erfahrung gemacht, dass wir quasi erst mit Beginn der zweiten Halbzeit aufgewacht sind. Diesmal sind wir auch nach einer schwachen Phase mit sieben Ballverlusten im dritten Viertel mit gutem Einsatz in der Verteidigung zurückgekommen und haben am Ende mit Geduld im Angriff das Spiel sicher gewonnen“, bilanzierte Kostic zufrieden.

Die Bayern-Youngster begannen konzentriert und führten nach dem ersten Viertel 21:15. Im letzten Abschnitt blieben dle Gastgeber diesmal geduldig, und Sebastian Rauch holte nach einem Anspiel von Amar Gegic erstmals eine zweistellige Führung (56:46/35.). Nicht zu stoppen war am Ende Jallow mit vielen Aktionen zum Korb.
FCBB II: Karim Jallow (27 Punkte), Amar Gegic (13), Sebastian Rauch (9), Nelson Weidemann (6), Georg Beyschlag (5), Nemanja Markovic (5), Marvin Ogunsipe (3), Luca Burkardt, Sasha Grant, Bruno Vrcic, Kilian Binapfl und Jonas Gieseck.

Die nächsten Termine (Heimspiele im Audi Dome):

Samstag, 11. November, 19.30 Uhr: Gequos Karlsruhe – FCBB II
Samstag, 18. November, 14 Uhr: FCBB II – TG Würzburg
Samstag, 2. Dezember, 19.30 Uhr: FCBB II – GIESSEN 46ers Rackelos
Mittwoch, 6. Dezember, 20 Uhr: GIESSEN 46ers Rackelos – FCBB II
Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr: TG Würzburg – FCBB II
Samstag, 16. Dezember, 19.30 Uhr: FCBB II – Gequos Karlsruhe

Quelle: FC Bayern Basketball, 5. November 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.