PSD Bank spendet 6.850 Euro für die Basketball-Jugend

Unser Business Partner PSD Bank Braunschweig eG hat auch in der vergangenen Saison 2016/17 für jeden erfolgreichen Heim-3er der Basketball Löwen 50,- Euro an den Förderverein der SG Braunschweig gespendet. Insgesamt kamen 6.850,- Euro zusammen, die dem „Jugendkonzept Basketball Braunschweig“ zugute kommen. PSD Bank-Vorstand Carsten Graf überreichte den symbolischen Spendenscheck beim Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg an Löwen-Geschäftsführer Sebastian Schmidt und Jan Erdtmann, Projektleiter für Jugend und Soziales.
„Für langfristigen Erfolg ist es von besonderer Bedeutung, rechtzeitig die Jugend des Basketballsports zu fördern und dafür bedarf es eines zuverlässigen Partners. Wir als PSD Bank Braunschweig sind gerne Förderer dieses Jugendkonzeptes des Braunschweiger Basketballs“, sagt Carsten Graf, Vorstandssprecher der PSD Bank Braunschweig eG, über die Gründe des Engagements.

Das Jugendkonzept Basketball Braunschweig umfasst verschiedene Schwerpunkte – von der Individualförderung bis hin zur Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga (NBBL/JBBL) und dem überaus erfolgreichen Sozialprojekt LöwenZukunft. Um das Konzept professionell umzusetzen, bedarf es eines entsprechenden Aufwands an Materialien, Kosten und Organisation und eines hohen Einsatzes von Trainern.

„Vor diesem Hintergrund ist die Spende der PSD Bank eine große und wertvolle Unterstützung des Jugend- und Nachwuchsbasketballs in Braunschweig, für die wir uns sehr herzlich bedanken. Zudem freuen wir uns, dass die PSD Bank ihr Engagement auch in dieser Saison weiterführen wird und das Jugendkonzept damit weiterhin eine Extra-Unterstützung erhält“, so Löwen-Geschäftsführer Sebastian Schmidt.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig, 26. Oktober 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.