Erste Auswärtsreise führt die Uni Baskets nach Hamburg

Nach dem Auftakt-Heimspiel der ProA-Saison gegen Crailsheim treten die Uni Baskets nun zum ersten Mal in der Ferne an. Gegner sind am Samstag die Hamburg Towers, Tip-off in der edel-optics.de Arena ist um 19:30 Uhr. Die Partie wird auch im Livestream unter proastream.de gezeigt.

Nach der 67:83-Niederlage gegen die Merlins war Head Coach Uli Naechster nicht vollends mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden, betont aber auch: „Vor allem im dritten Viertel, das wir für uns entscheiden konnten, haben wir vielversprechende Ansätze gezeigt. An diese wollen wir in Hamburg anknüpfen – uns erwartet ein intensives und defensiv geprägtes Duell.“

Die Gastgeber aus der Hansestadt haben ihren Saisonstart positiv gestalten können: In Hanau feierte die Mannschaft von Trainer Hamed Attarbashi einen 70:58-Auswärtssieg. Vier Towers-Akteure punkteten dabei zweistellig: Zum einen die deutschen Eckpfeiler Anthony Canty und Justin Raffington, die in ihre dritte beziehungsweise zweite Saison im Norden gehen. Zum anderen die neuen Forwards Gregory Logins und Jonathon Williams – Letzterer wechselte in der Vorsaison aus Hamburg nach Kirchheim, avancierte dort zum ProA-Topscorer und kehrte dann zurück.

Die Guards William Darley und Hrvoje Kovacevic, der aus Heidelberg kam, komplettieren die Ausländer-Riege. Auf den deutschen Positionen teilen sich Ex-Paderborner Lars Kamp, René Kindzeka sowie Lucas Gertz als Guards die Minuten. Die Big Men Stefan Schmidt und Enosch Wolf fehlten zum Auftakt noch verletzt.

Bei den Uni Baskets gibt es keine Verletzungssorgen – alle Spieler sind fit. Auch deswegen stellt Naechster klar: „Wenn wir in Bezug auf die Intensität in der Defense ans Crailsheim-Spiel anknüpfen und auch das offensive Zusammenspiel verbessern, bin ich sehr zuversichtlich. Wir würden gerne einen Auswärtssieg holen.“

Nach dem Spiel bei den Towers wartet das nächste Heimspiel auf die Paderborner. Am Samstag, den 07. Oktober gastiert der Nürnberg Falcons BC im Sportzentrum. Anwurf ist um 19:30 Uhr, Tickets sind unter bit.ly/UniBaskets_Tickets erhältlich.

Quelle: Uni Baskets Paderborn, 28. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.