Falcons Update: Tickets im freien Verkauf, geänderte Tip-off-Zeiten, Block[E]rs Stammtisch

Nürnberg – Es gibt Neuigkeiten von den Nürnberg Falcons. Seit dieser Woche sind die Tagestickets für die ersten drei Heimspiele der neuen Saison 2017/2018 erhältlich. Zudem gibt es noch einmal eine Änderung mit Blick auf das anstehende Heimturnier und einige Ausgeh-Tipps für den Donnerstagabend.

Die Vorfreude auf die bevorstehende Saison wächst bei den Nürnberg Falcons und ihren Fans von Tag zu Tag. Seit Montag sind die Tickets für die Heimspiele gegen Baunach (30.9), Kirchheim (14.10) und Köln (31.10) im freien Verkauf und über die Falcons-Homepage und ticketmaster buchbar. „Unser erstes Heimspiel ist mit dem Derby gegen Baunach gleich ein richtiger Kracher. Auch mit Kirchheim und Köln kommen zwei starke, ambitionierte Gegner zu uns an den Berliner Platz“, blickt Falcons-Coach Ralph Junge auf die ersten drei Heimspiele der Saison 2017/2018 voraus. Am 23. September startet sein Team mit einem Auswärtsspiel in Chemnitz in das zweite Jahr in der ProA.

Neue Tip-off-Zeiten beim Vorbereitungsturnier

Sieben Tage zuvor, an diesem Wochenende, findet im BBZ bekanntlich ein Vorbereitungsturnier mit Gästen aus Tschechien, Österreich und Würzburg statt. Hierzu gibt es Neuigkeiten: Die Spiele am ersten Turniertag wurden jeweils um eine Stunde vorverlegt. So lauten die neuen Tip-off-Zeiten nun 15.30 Uhr (Gmunden vs. Würzburg) und 18.00 Uhr (Nürnberg vs. Prag). Das Spiel um Platz 3 und das Finale am Sonntag, sollen wie geplant um 13.00 Uhr bzw. 15.30 Uhr angepfiffen werden.

Nürnberg Falcons in der Innenstadt unterwegs

Angepfiffen, bzw. angestochen, wird am heutigen Donnerstag auch das Nürnberger Altstadtfest. Auf Einladung der Kaiser Bräu, werden auch die Nürnberg Falcons in einer der urigen Hütten (Café-Restaurant Literaturhaus) auf der Insel Schütt vertreten sein und dort als „Veldensteiner Schankteam“ gegen 17.30 Uhr den Anstich vornehmen. Danach geht es gleich weiter in die Brotzeit zum Stammtisch des Noris Block[E]rs Club, zu dem die gesamte Mannschaft eingeladen wurde. „Eine tolle Gelegenheit für uns, kurz vor Saisonbeginn noch einmal mit den Fans auf Tuchfühlung zu gehen und Werbung für das Turnier am Wochenende und das erste Heimspiel zu machen. Wir halten solche Veranstaltungen für sehr wichtig und freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit unseren Fans“, so Nürnbergs Head Coach und Geschäftsführer.

Quelle: Nürnberg Falcons, 14. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.