Mit Nemanja Djurisic nach Belgien

Turnier mit Brüssel, Aalst und Göttingen

Die Telekom Baskets Bonn bestreiten am kommenden Wochenende ihr letztes Turnier der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018. Im belgischen Brüssel kann Headcoach Predrag Krunic dabei erstmals auf Neuzugang Nemanja Djurisic bauen, der nach dem Ausscheiden der montenegrinischen Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale den Weg ins Rheinland angetreten ist.

An dem Turnier nehmen neben Gastgeber Basic-FIT Brussels zudem Crelan Okapi Aalstar als auch Bundesligist BG Göttingen teil. Für Baskets-Center Julian Gamble ist es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte – der Amerikaner ging vor seinem Wechsel auf den Hardtberg von 2014 bis 2016 für Brüssel auf Korbjagd. Auf die „Veilchen“ trafen die Magentafarbenen erst vor drei Wochen beim Turnier-Finale in Gießen, wobei sie mit 92:75 die Oberhand behielten. Mit Aalst, Bonns Gegner am Freitagabend, hatten es die Baskets schon während der vergangenen Preseason zu tun – seinerzeit gewannen Gamble und Co. deutlich mit 94:64.

„Die kommenden Tage und Wochen sind für unsere Entwicklung extrem wichtig. Mit Nemanja Djurisic wird einerseits unsere Rotation generell noch etwas tiefer, andererseits eröffnen sich dadurch weitere taktische Möglichkeiten“, sagt Cheftrainer Predrag Krunic. „Es kommt darauf an, vor der anstehenden Qualifikation für die Basketball Champions League einen guten Rhythmus aufzubauen.“

Spielplan

Freitag, 15.9.2017
18:00 Uhr: Crelan Okapi Aalstar – Telekom Baskets Bonn
20:30 Uhr: Basic-FIT Brussels – BG Göttingen

Samstag, 16.9.2017
18:00 Uhr: Spiel um Platz drei
20:30 Uhr: Finale

Das Turnier in Brüssel stellt für die Telekom Baskets den letzten „Doppel-Test“ der laufenden Saisonvorbereitung dar. Zum Abschluss der Preseason gastiert Bonn am Samstag, den 23.9.2017, um 19:00 Uhr bei der BG Göttingen.

Den Trip nach Belgien mit antreten wird Nemanja Djurisic, der im Laufe der Woche zum Kader gestoßen ist. Der Forward stand bis zuletzt noch an der Seite von Ex-Baskets Filip Barovic im Aufgebot der Nationalmannschaft Montenegros. In sechs EM-Partien legte Djurisic durchschnittlich 5,5 Punkte und 3,2 Rebounds auf, konnte die klare 68:100-Niederlage im Achtelfinale gegen Lettland jedoch nicht abwehren.

Champions League Qualifikation – Vorverkauf läuft!

Die Baskets warten auf Tiflis (GEO), Badalona (ESP) oder Kataja (FIN)

Das erste Highlight der noch jungen Saison 2017/2018 wirft bereits seine Schatten voraus. Noch vor dem ersten Auftritt in der easyCredit Basketball Bundesliga geht es für die Telekom Baskets Bonn am 2. Oktober 2017 im Telekom Dome (20:00 Uhr) schon um Alles oder Nichts.

Tickets für das Qualifikationsspiel zur Basketball Champions League (BCL) gibt es ab sofort unter

· Baskets Online-Ticket-Shop: www.baskets.de/ticketshop

· General-Anzeiger Vorverkaufsstellen

· Eventim-Vorverkaufsstellen

· Baskets Ticket-Hotline: 0228 50 20 14

· Baskets Fanshop bei INTERSPORT SPORTPARTNER (Friedrichsstr. 45, Bonn-Innenstadt)

· Baskets Sportfabrik (direkt im Telekom Dome)

· An der Tageskasse im Telekom Dome bei Heimspielen der Telekom Baskets Bonn

Quelle: Telekom Baskets Bonn, 14. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.