Erfolgreiche Kick-Off Party eröffnet die GIESSEN 46ers WOCHE

Am Samstagnachmittag war es soweit: die 46ers WOCHE wurde mit der Kick-Off Party offiziell eröffnet! Zahlreiche Fans kamen zum Rathausplatz, um gemeinsam mit dem 46ers-Team den Auftakt der Veranstaltungswoche zu feiern.

Zunächst gab es eine Begrüßung durch 46ers-Geschäftsführer Heiko Schelberg, Moderator Sascha Schneider, Tobias Erben vom Gießener Sportamt, sowie Gießener Basketball Ikone Bernd Röder.

Das Team von Cheftrainer Ingo Freyer kam ebenfalls auf die Bühne und es folgte eine unterhaltsame Talkrunde. Im Anschluss zählten Heiko Schelberg, Tobias Erben und Bernd Röder gemeinsam den Countdown zur Eröffnung der 46ers WOCHE und betätigten feierlich den Buzzer.

Die jüngsten Fans kamen währenddessen beim Kinderschminken und auf der Hüpfburg auf ihre Kosten. Ebenso angesagt war das Körbewerfen mit einigen Spielern oder die Selfiebox von Stadtfotograf Richard Stephan. Der Gießener Anzeiger organisierte außerdem eine Tassen-Aktion, bei der man die Möglichkeit hatte, Fotos direkt auf eine Tasse drucken zu lassen.

Trotz eines kleinen Regenschauers sorgte die Band „Sophisticated Butcher Fingers“ den gesamten Veranstaltungsverlauf über mit ihren Akustik-Covern für tolle Unterhaltung und ließ die Kick-Off Party somit schön ausklingen.

„Mit dem Buzzer fiel heute der offizielle Startschuss und wir blicken mit großer Vorfreude auf die kommende 46ers WOCHE“, so Heiko Schelberg am Ende des Tages.

Die Kick-Off Party war ein gelungener Einstieg in eine Woche, welche ganz unter dem Motto „UNSERE LIEBE IST ROT!“ stehen wird.

Quelle: GIESSEN 46ers, 10. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.