Aufbruchstimmung mit Unitymedia und weinor

Die Kölner Unternehmen Unitymedia und weinor sind künftig gemeinsam als Hauptsponsoren auf den Trikots der RheinStars Köln in der 2. Basketball-Bundesliga ProA zu sehen. Am Freitag stellten die Partner gemeinsam im UnitymediaLoft die Trikots für die Spielzeit 2017/2018 in der 2. Basketball-Bundesliga ProA vor, die für die Kölner am Samstag, 23. September (19 Uhr) gegen das Bundesliga-Urgestein Phoenix Hagen in der LANXESS arena startet.

„Wir begleiten die RheinStars von Beginn an als Partner der ersten Stunde und freuen uns, nach den bisherigen gemeinsamen Erfolgen nun auch Teil der Basis für den nächsten Schritt nach oben sein zu können“, sagt Thilo Weiermann, Geschäftsführer des führenden Herstellers von Markisen, Terrassendächern und Glasoasen mit Hauptsitz im Kölner Stadtteil Ossendorf. „Wir freuen uns ebenfalls darauf, die RheinStars als Hauptsponsor auf ihrem Weg in die erste Bundesliga zu begleiten. Als Unternehmen mit Hauptsitz in Köln schlägt unser Herz für die Nachbarschaft: Die Unterstützung der RheinStars ist für uns ein erfolgreicher Dreipunktewurf von der Mittellinie“, sagt Ralf Kettemann, der bei dem führenden Kabelnetzbetreiber und Kommunikationsanbieter für Sponsoring verantwortlich ist.

Begleitet wird die Partnerschaft in der kommenden Spielzeit von zahlreichen Kommunikationsmaßnahmen im digitalen und auch im Print-Bereich. „Das ist genau die richtige Aufbruchstimmung für uns und das positive Signal an die Fans und Unterstützer unseres Projekts im Rheinland. Gemeinsam wollen wir nach oben. Wir sind sehr dankbar, mit weinor und Unitymedia zwei starke Partner an unserer Seite zu wissen, die den Basketball lieben und aber auch das Potential für ihr Unternehmen erkennen“, sagte Stephan Baeck als Manager der RheinStars Köln über den Ausbau der bisherigen Partnerengagements.

Quelle: RheinStars Köln, 8. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.