Jugendtrainer der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers unterstützten Aktion des RSV Heskem

Am gestrigen Freitagmorgen machten sich mit Minitrainer Thaddäus Kaeuffer und JBBL-Headcoach Christian Kaiser zwei Jugendtrainer der GIESSEN 46ers sowie Nachwuchsleiter Sascha Schneider auf den Weg in das knapp 25 Kilometer entfernte Heskem in der Gemeinde Ebsdorfergrund. Dorthin hatte die Basketball-Abteilung des RSV Heskem eingeladen, wo knapp 250 Grundschulkinder aus 12 Schulklassen ein Basketball-Schnuppertraining absolvieren durften.

Nach Eintreffen der Kinder und einer kurzen Begrüßung durch RSV-Abteilungsleiter Manuel Grün übernahmen die beiden 46ers-Jugendcoaches den ersten Part. Nach verschiedenen Übungen mit und ohne Ball ging es dann unter Leitung des RSV-Trainerteams zu den Stationstrainings.

„Gern haben wir den RSV Heskem bei dieser tollen Aktion unterstützt“, so Sascha Schneider. „Wir hoffen, dass dadurch einige Kinder erfahren konnten, welch großen Spaß Basketball macht. Es würde uns freuen, wenn der RSV Heskem somit weiteren Zulauf für seine Mannschaften erfährt.“

Quelle: GIESSEn 46ers, 2. September 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.