GIESSEN 46ers und Malik Dime trennen sich einvernehmlich

Die GIESSEN 46ers und der frisch von der Universität kommende Malik Dime haben sich einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der Center absolvierte ein Testspiel für die Mittelhessen. Dabei gelangen ihm gegen Hanau fünf Punkte und vier Rebounds.

„Wir mussten alle gemeinsam erkennen, dass der Schritt in die easyCredit BBL noch zu groß für Malik ist. Mit dem Aufhebungsvertrag konnten wir für beide Parteien eine schnelle Lösung finden. Malik und wir haben nun jeweils die Chance, uns noch einmal anders zu orientieren“, so Cheftrainer Ingo Freyer.

Die GIESSEN 46ers wünschen Malik alles Gute für die Zukunft.

Quelle: GIESSEN 46ers, 26. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.