Erstes Testspiel in der Ferne gegen BG Dorsten!

Bevor die EN Baskets am kommenden Wochenende ihren „Double-Header“ gegen die Rheinstars Köln und Phoenix Hagen einläuten, müssen sie am kommenden Mittwoch erst einmal nach Dorsten. Die BG, zuletzt noch Konkurrent in der 1.Regionalliga-West, hat seine Mannschaft mächtig umgekrempelt und geht mit hohen Zielen in die kommende Spielzeit. Die Leistungsträger der vergangenen Jahre, wie Golembiowski oder Janoschek wechselten in der Saisonpause innerhalb der Regionalliga. Neu hinzu kamen unter anderem der Bulgare Slaveykov oder der Amerikaner Hosley. Auch steht nicht mehr Ivan Rosic an der Seitenlinie, der mehrere Jahre als Head Coach der BG fungierte. Der neue Trainer der Dorstener heißt Besart Kelmendi. Die BG wird in eigener Halle das versuchen, was ihr in der Saison 16/17 auch geglückt ist. Sie gehörte zu den Teams, die gegen die EN Baskets in der Meisterschaftsrunde gewinnen konnte.

Die EN Baskets Schwelm treten das erste Mal in der neuen Besetzung an und sind noch gänzlich in der Orientierungsphase. Die Stimmung im Team und die Intensität im Training sind gut und lassen auf ein interessantes Aufeinandertreffen hoffen. „Wir freuen uns auf den ersten Test und schauen mal, wo wir stehen!“ sagt Stefan Schäfer, Co-Trainer der EN Baskets Schwelm und ergänzt: „Viel wichtiger ist, dass wir endlich wieder einmal ein Spiel bestreiten können und das Gefühl eines Wettstreits erfahren.“

Testspiel:

BG Dorsten – EN Baskets Schwelm

Datum: 23.08.2017

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: KIA BAUMANN Arena

Juliusstr. 12

46284 Dorsten

Quelle: EN Baskets Schwelm, 21. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.