Aaron Schmitz verstärkt den GEQUOS-Aufbau

Guard bringt viel ProB-Erfahrung mit

Nach Marcel Davis und Jeremy Black wechselt auch Aufbauspieler Aaron Schmitz von der BG Karlsruhe zum ProB-Aufsteiger KIT SC GEQUOS. Der 24-Jährige bringt trotz seines jungen Alters einiges an Erfahrung in ProA und ProB mit. Er soll sich gemeinsam mit Deon McDuffie und seinem letztjährigen Teamkollegen Davis um den Spielaufbau der Karlsruher kümmern.

„Aaron ist eine tolle Ergänzung für das Team. Er kennt die Liga, er kennt die Stadt – ich bin sicher, er wird sich schnell zurechtfinden und uns zusätzliche Stabilität verleihen“, sagt GEQUOS-Manager Zoran Seatovic.

Schmitz durchlief die Jugendarbeit der BIS Baskets Speyer und lief in der 2. Basketball-Bundesliga unter anderem für Rhöndorf, Heidelberg und seit 2014 für die BG Karlsruhe auf. In der vergangenen Spielzeit half er, das Team in die Playoffs zu führen.

Quelle: KIT SC GEQUOS, 17. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.