Erster Test gegen Phoenix Hagen

Nach einer produktiven ersten Trainingswoche werden sich die Uni Baskets Paderborn am Sonntag zum ersten Mal unter Spielbedingungen präsentieren. Mit Phoenix Hagen gastiert ein neuer Ligakonkurrent im Sportzentrum Maspernplatz, Anwurf für das Duell ist um 17:30 Uhr.

In Folge des öffentlichen Trainingsauftakts am Montag stand für das Team von Head Coach Uli Naechster am Mittwoch unter anderem noch die Leistungsdiagnostik an der Universität Paderborn an. Auch an den übrigen Tagen wurde fleißig trainiert – am Sonntag werden sich die Paderborner zum ersten Mal unter Spielbedingungen messen. „Wir stehen noch am Anfang unserer Vorbereitung und wollen erst einmal unseren Rhythmus finden“, kündigt Naechster an.

Nach der Insolvenz und dem Lizenzentzug durch die BBL im vergangenen Jahr startet der Gegner aus Hagen nun in der ProA. Neuer Trainer ist Matthias Grote, der lange Zeit selbst für Phoenix auflief und zuvor im Jugendbereich der Hagener sowie beim Kooperationspartner Iserlohn coachte.
Im Kader hat sich durch den Neustart einiges getan, zehn neue Spieler darf Grote im Team begrüßen. Dabei konnte Hagen mit Dominik Spohr und Jannik Lodders starke Deutsche aus der BBL und ProA verpflichten, die neuen Importspieler kommen vorwiegend vom College. Mit Joel Aminu sowie Jonas Grof, der nach einem Intermezzo in Gotha in die Heimat zurückkehrt, zog Phoenix zwei hochtalentierte Akteure an Land, beide werden am Sonntag aber nicht zur Verfügung stehen

„Hagen trainiert ebenfalls erst seit einigen Tagen. Beide Teams werden versuchen, ihre Neuzugänge zu integrieren“, meint Naechster. Der Uni Baskets-Coach kann dabei auf alle Akteure zurückgreifen, jeder Spieler ist fit. Für die Neuverpflichtungen Devonte Brown, Thomas Cooper, Armani Cotton und Georg Voigtmann wird es das Debüt im Paderborner Trikot sein. Dabei freuen sich die Uni Baskets auf den Besuch der Fans. Für Inhaber der Dauerkarte 17/18 ist der Eintritt frei, die Eintrittspreise betragen 5€ (Vollzahler) beziehungsweise 2,50€ (ermäßigt). Die Kassen öffnen ab einer Stunde vor Tip-off.

Quelle: Uni Baskets Paderborn, 18. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.