Nachwuchstrainer bereiten sich auf neue Saison vor

Die neue Saison rückt immer näher – das gilt natürlich auch für unsere Nachwuchsmannschaften, die nächste Woche in die Vorbereitung starten. In der vergangenen Woche leitete Rockets-Nachwuchskoordinator Florian Gut eine interne Fortbildung, die sich besonders an die hauptverantwortlichen Trainer der einzelnen Alters- und Leistungsbereiche richtete. In diesem Rahmen erarbeiteten die Nachwuchstrainer auch grundlegende Ansätze für die neue Saison, in der besonders auch die Kooperation der einzelnen Vereine unter dem gemeinsamen Dach der Rockets noch stärker vertieft werden soll.

„Natürlich sind die beiden zentralen Säulen der Rockets-Nachwuchsarbeit der BiG e.V. in Gotha und der BCE e.V. in Erfurt. An dieser Stelle möchte ich jedoch auch den positiven Austausch mit den zwei weiteren Basketball Vereinen in unserer Region, dem USV Erfurt und den Eisenach Tigers, betonen. In unseren Nachwuchsbundesliga-Teams spielen Jugendliche aller vier Vereine zusammen und zwischen den einzelnen Trainern hat sich eine gute Zusammenarbeit etabliert.“ lobt Florian Gut die Arbeit der Vereine.
„In den nächsten Tagen und Wochen stehen natürlich weitere Trainerbesprechungen an. Diese werden teilweise spezifisch für die Verantwortlichen der einzelnen Vereine sein – zum anderen werden wir jedoch auch regelmäßig altersspezifische Treffen über die Vereinsgrenzen hinweg machen – schließlich ist für uns als Programm gerade auch die horizontale Zusammenarbeit besonders wichtig.“

Bei der internen Fortbildung standen neben allgemeinen Themen für die neue Saison, sowie konkreten Ansätzen für die Arbeit der Trainer, ebenfalls einige Trainingsinhalte auf dem Programm. Hier schlüpften die Trainer ganz aktiv in die Spieler-Rolle und zeigten viel Geschick am Ball.

Quelle: OeTTINGER ROCKETS, 17. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.