Teamtraining gestartet – Frazier verlässt Ludwigsburg

Am heutigen Samstagvormittag absolvierten die MHP RIESEN Ludwigsburg das erste gemeinsame Mannschaftstraining der Saison 2017/2018. Nicht mit dabei war Michael Frazier, der Ludwigsburg aufgrund einer Verletzung wieder verlassen wird.

Ebenfalls noch nicht dabei waren Thomas Walkup (stößt noch zum Team) und der durch eine Berufung zum Geschworenen in einem US-Gericht verhinderte Adam Waleskowski. Letzterer wird wohl Mitte nächster Woche mit seiner Bürgerpflicht fertig sein und kann nach Ludwigsburg reisen.

Zum Start des Teamtrainings waren es so insgesamt zehn MHP RIESEN, darunter aus der Porsche Basketball-Akademie auch Quirin Emanga, die mächtig ins Schwitzen kamen und unter anderem Lauftests bewältigen mussten.

Frazier verlässt Ludwigsburg

Keine guten Nachrichten gab es rund um Michael Frazier. Der US-Amerikaner laboriert noch immer an einer Knie-Verletzung aus der vergangenen Saison, die ihn noch wochenlang zum pausieren zwingt. Frazier wird morgen zurück in die Vereinigten Staaten zurückkehren. Sein Vertrag mit den MHP RIESEN tritt nicht in Kraft.

Die MHP RIESEN wünschen Michael Frazier eine gute Genesung und auf dem weiteren Weg alles Gute!

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 12. August 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.