U18-EM mit drei Albatrossen

Gleich drei Albatrosse haben es in den EM-Kader für die am Samstag (29. Juli) in Bratislava & Piestany (Slowakei) beginnende U18-EM geschafft. Der DBB in Form von Bundestrainer Harald Stein nominierte Badu Buck, Jonas Mattisseck und Hendrik Drescher, das erste Spiel findet am Samstag um 15.45 Uhr statt. Gegner ist die Türkei, wie gewohnt werden alle Spiele von der FIBA live auf Youtube übertragen.

Bei der U18-EM in der Slowakei treffen insgesamt 16 Teams in vier Gruppen aufeinander. Nach den drei Gruppenspielen beginnt das Achtelfinale, wo dann im KO-System der Titel ausgespielt wird. Deutschland trifft in der Vorrundengruppe A auf die Türkei, Montenegro und Russland.

Die deutschen Spiele in der Übersicht (deutsche Zeit):

Sa., 29. Juli 2017, 15:45 Uhr: Deutschland – Türkei
So., 30. Juli 2017, 20:15 Uhr: Deutschland – Montenegro
Di., 01. August 2017, 20:15 Uhr: Deutschland – Russland
Der deutsche EM-Kader:
Badu Buck (ALBA BERLIN), Hendrik Drescher (ALBA BERLIN), Fynn Fischer (MTSV Schwabing/IBAM), Philipp Hadenfeldt (s.Oliver Würzburg), Nils Haßfurther (Nürnberg Falcons BC/Longhorns Herzogenaurach), Philipp Herkenhoff (SC RASTA Vechta), Marco Hollersbacher (SG VfK Boele-Kabel, Phoenix Hagen Youngsters), Aaron Kayser (NINERS Chemnitz e.V.), Jonas Mattiseck (ALBA BERLIN), Matthew Meredith (Nürnberg Falcons BC), Niklas Pons (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Arne Wendler (NINERS Chemnitz e.V.).

Quelle: ALBA BERLIN, 27. Juli 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.