DER ERSTE SEINER ART

Mit Isaac Fotu verpflichet ratiopharm ulm den ersten Neuseeländer seiner Clubhistorie und einen Spieler, der trotz seiner erst 23 Jahre über enorm viel internationale Erfahrung verfügt.

Der neuseeländische Nationalspieler Isaac Fotu wechselt vom spanischen ACB-Team aus Saragossa nach Ulm und erhält bei ratiopharm ulm einen Zweijahresvertrag. Der 23-jährige Fotu verbrachte zwei Jahre an der University of Hawaii, ehe er seine professionelle Karriere in der ACB und damit der stärksten Liga Europas begann. Der 2,03 Meter große Power Forward erzielte in der vergangenen Saison durchschnittlich 9,5 Punkte bei einer Feldwurfquote von 66,9 Prozent und sammelte 5,8 Rebounds pro Spiel. „Isaac wird bei uns auf der Position 4 und 5 zum Einsatz kommen“, erklärt Head Coach Thorsten Leibenath, der dem 23-Jährigen großes Entwicklungspotential zuspricht. „Was er letztes Jahr gezeigt hat, war bereits beeindruckend, ist sicher nicht das Ende der Fahnenstange. Ich denke, wir können Isaac in Ulm auf das nächste Level bringen.“

Der in England geborene Fotu zog erst im Alter von sieben Jahren nach Auckland, Neuseeland. Dort spielte Fotu in der Rangitoto High School anfänglich sowohl Volley- als auch Basketball und wurde 2011 von seiner Schule zum Sportler des Jahres ernannt. Im Alter von 17 Jahren debütierte „the bro with the fro“, wie Fotu zu seiner College-Zeit genannt wurde, als jüngster Spieler der „tall blacks“ im Nationalteam. Bei der Basketball-WM in Spanien feierte Fotu 2014 dann seinen internationalen Durchbruch und führte sein Team mit 9,5 Punkten und 4,5 Rebounds bis ins Achtelfinale.

Die University of Hawaii verließ der Sohn eines tongaischen Vaters und einer englischen Mutter bereits nach zwei Jahren. In seiner ersten Saison für die „Hawaii Rainbow Warriors“ wurde er zum Co-Freshmen der All Big West Conference gewählt; ein Jahr später lieferte er 14,9 Punkte und 6,1 Rebounds für seine Uni ab und wurde ins All Big West 1st Team berufen. Im November 2014 unterschrieb der 2,03 Meter große Forward dann einen Dreijahresvertrag bei CAI Zaragossa in Spanien. Nachdem Fortu seine ersten Saison in der ACB auf Leihbasis bei Basquet Manresa verbrachte (10 PpS, 4 RpS), lief er in der Saison 2015/16 an der Seite von Robin Benzing für Saragossa auf. Im Eurocup kam es in dieser Spielzeit dann auch zur ersten Begegnung mit ratiopharm ulm. Mit jeweils 13 und 14 Punkten hatte Fotu einen wichtigen Anteil an den Siegen Zaragossas. „Damals ist mir aufgefallen, dass er für sein Alter unglaublich abgeklärt und physisch spielt“, erinnert sich Head Coach Leibenath an die erste Begegnung mit Isaac Fotu im November 2015. Seitdem ist Fotu Leibenath im Gedächtnis geblieben, weshalb ihn die Verpflichtung des Neuseeländers „besonders freut“.

ISAAC FOTU
Position: Forward/Center
Nationalität: NZL
Geboren: 08.12.1993
Größe: 2,03 m
Gewicht: 104 kg

Bisherige Teams: University of Hawaii, NCAA (2012-2014), Basquet Manresa, ACB (2014-2015), CAI Zaragossa, ACB (2015-2017).

Größte Erfolge: 3×3 Goldmedaille (2014, Olympische Jugendspiele), Co-Freshmen der All Big West (2013, Hawaii), Nominierung ins All Big West 1st Team (2014, Hawaii), WM-Teilnahme (2014, Neuseeland).

Quelle: ratiopharm ulm, 25. Juli 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.