ProA-Kader bekommt Konturen – LIONS stellen nächsten Wunschspieler vor

Die PS Karlsruhe LIONS sind auf der Suche nach einem Power Forward fündig geworden. Der 25jährige Jarelle Reischel verstärkt in der kommenden Saison das Team des ProA-Aufsteigers. Der Flügelspieler kommt direkt aus den USA, wo er zuletzt in der D-League, der Ausbildungsliga der NBA, aktiv war. Davor spielte er im NCAA1-Team der Westchester Knicks, die das Farmteam der legendären New York Knicks bilden. Als Topscorer seiner Mannschaft empfahl er sich für höhere Aufgaben und steigt nun ins deutsche Profigeschäft ein. Denn ebenso wie der kürzlich bei den LIONS vorgestellte Roland Nyama ist Reischel gebürtiger Frankfurter mit deutschem Pass und kennt seinen neuen Teamkollegen bereits aus der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL), wo beide für Eintracht Frankfurt aufgelaufen sind. Der Neu-Karlsruher legte damals einen Senkrechtstart hin und schaffte es bis in die deutsche U16-, U18- und U20-Nationalmannschaft, bevor er nach Amerika ging. Mit Jarelle Reichel hat ein absoluter Wunschspieler den Weg an den Oberrhein gefunden, der das Löwenrudel entscheidend verstärken könnte.

Quelle: PS Karlsruhe LIONS, 19. Juli 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.