Bazoumana Koné wechselt von den GIESSEN 46ers zum Ligarivalen Braunschweig

Der A2-Nationalspieler Bazoumana Koné wechselt innerhalb der easyCredit BBL von den Mittelhessen zu den Basketball Löwen Braunschweig. Der Aufbauspieler kam von den MHP RIESEN Ludwigsburg an die Lahn, konnte aber als Ersatzmann für den langzeitverletzten Thomas Scrubb, aufgrund von hartnäckigen Knieproblemen lediglich zwei Spiele im 46ers-Dress absolvieren. Der 23-Jährige kam in diesen zwei Partien auf 3.5 Punkte und einem Assist.

Die GIESSEN 46ers wünschen Bazou alles Gute für den Neuanfang und eine verletzungsfreie kommende Spielzeit.

Quelle: GIESSEN 46ers, 14. Juli 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.