Sid-Marlon Theis verlässt die Löwen und wird ein Tiger

Sid-Marlon Theis verlässt die Basketball Löwen Braunschweig. Der Forward war zur Saison 2014/15 von Ehingen/Urspringschule (ProA) in die Löwenstadt gewechselt und wird seine Basketballschuhe zukünftig für die WALTER Tigers Tübingen schnüren.

Der gebürtige Hamburger absolvierte in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 81 Erstligapartien für die Löwen. In der jüngst beendeten Saison kam Sid-Marlon Theis auf knapp 17 Spielminuten im Schnitt und steuerte in diesen fünf Punkte pro Spiel bei.

„Sid und ich hatten ein offenes Gespräch, in dem er mir mitteilte, dass er eine neue Herausforderung sucht. Er hat sich gut entwickelt und eine gute Saison gespielt, weshalb abzusehen war, dass er ein entsprechendes Angebot erhalten und sich dafür entscheiden würde“, sagt Löwen-Trainer und -Sportdirektor Frank Menz.

Die Basketball Löwen wünschen Sid-Marlon Theis alles Gute für seine Zukunft in Tübingen und danken ihm für seinen Einsatz in den vergangenen drei Jahren.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig, 8. Juni 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.