TenneT young heroes künftig unter neuer Leitung

Vertrag von Nachwuchskoordinator Marcel Schröder läuft aus

Unter neuer Leitung werden die TenneT young heroes in die kommende Saison starten. Der Ende Juni auslaufende Vertrag von Nachwuchskoordinator Marcel Schröder wird, so TenneT young heroes Präsident Philipp Galewski, nicht verlängert.

Am 1. Juli 2015 hatte Marcel Schröder die Stelle des hauptamtlichen Nachwuchskoordinators angetreten. In der abgelaufenen Serie gelang unter seiner Leitung den Teams der TenneT young heroes in der NBBL sowie in der JBBL erstmals seit dem Wiederaufstieg der Bundesliga Mannschaft ins Basketball Oberhaus der sportliche Ligaverbleib.

Während sich das von Marcel Schröder gecoachte NBBL-Team in der Playdown-Runde mit 2:0 Siegen gegen die Schoder Junior Giraffen Langen den Klassenerhalt sichern konnte, schaffte das JBBL-Team unter dem Trainerduo Uwe Glaser und Christian Braun mit Platz drei nach der Vorrunde sogar den Sprung in die Zwischenrunde.

Die TenneT young heroes bedanken sich herzlich bei Marcel Schröder für die in den letzten zwei Jahren geleistete Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie privat und auch sportlich für die Zukunft alles Gute.

Die Suche nach einem Nachfolger von Marcel Schröder läuft. Die Stelle des hauptamtlichen Nachwuchskoordinators der TenneT young heroes wurde öffentlich ausgeschrieben.

Quelle: medi bayreuth, 23. Mai 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.