Erneut ohne Auflagen: Löwen erhalten BBL-Lizenz

Wie der Lizenzligaausschuss der Basketball Bundesliga GmbH unter dem Vorsitz von Dr. Thomas Braumann kürzlich mitteilte, haben die Basketball Löwen Braunschweig ihre Lizenz für die kommende easyCredit BBL-Spielzeit 2017/18 erneut ohne Auflagen erhalten. Die Braunschweiger Bundesliga-Basketballer gehen damit in ihre 27. Erstliga-Saison!

Die Prüfung der aktuellen Lizenzierungsunterlagen erfolgte unter nochmals verschärften Bedingungen. „Die Klubs haben jedoch ihre Hausaufgaben gut erledigt, sehr präzise aufbereitete Unterlagen eingereicht und alle Rückfragen zeitnah und vollumfänglich beantwortet“, so Dr. Thomas Braumann, Vorsitzender des Lizenzligaausschusses. Dies spräche für die inzwischen erreichte Qualität des Lizenzierungsverfahrens.

Im Ergebnis erhalten 17 Vereine die Lizenz ohne Auflage – eine noch nie dagewesene Zahl in der Liga-Geschichte. Lediglich den Eisbären Bremerhaven wurde die Lizenz mit einer Auflage erteilt – hierbei handelt es um sich die Erbringung von Nachweisen zu bestimmten Stichtagen.

Quelle: Basketball Löwen Braunschweig, 13. Mai 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.