Der Energizer bleibt an Bord

Die Wiha Panthers VS haben die dritte Vertragsverlängerung für die anstehende Pro B-Saison in trockene Tücher gebracht. Flügelspieler Nikola Fekete verlängerte jüngst sein Arbeitspapier und geht damit in seine dritte Saison im Schwarzwald, seine fünfte Saison in Deutschland nach zuvor zwei Spielzeiten in Konstanz.

„Ich freue mich sehr, dass Nikola Teil unserer Mannschaft bleiben will“, freut sich Trainer Alen Velcic. „Er identifiziert sich mit unserem Verein und ist wegen seiner Power und seinem unbändigen Willen ein sehr wertvoller Spieler. Er kann in festgefahrenen Spielsituationen entscheidende Impulse setzen, daher hatte seine Vertragsverlängerung für mich Priorität“.

Der 25-jährige Flügelspieler ist Ungar, wuchs jedoch in der nordserbischen Vojvodina auf, wo er auch das Basketball spielen erlernte. In der vergangenen Saison war er für 10,0 Punkte im Schnitt gut und legte eine gute Feldwurfquote von 53,7 % auf. Jenseits der Dreierlinie betrug die Quote immerhin stattliche 36,4 %, wobei Fekete auch viele schwierige Würfe nahm.

„Nikola hat vor allem in der letzten Off-Season durch seine Ernährungsumstellung gezeigt, dass er bereit ist, sich weiter zu steigern“, lobt Trainer Alen Velcic. 10 Kilogramm hatte Fekete im letzten Sommer abgespeckt, was sich bei seinen Schnelligkeitswerten und seiner Beweglichkeit positiv bemerkbar machte.

Für die neue Saison will Fekete sich mit seinem Team in der Pro B beweisen und die Playoffs erreichen. „Ich weiß, dass es in der Liga noch härter und enger zugeht, aber wir haben uns gut entwickelt und sind ehrgeizig, uns auch eine Liga höher zu beweisen“, so Fekete.

Damit haben die Panthers mit Fekete sowie Jaka Zagorc und Edin Alispahic drei Leistungsträger des Vorjahres halten können. „Wir sind mit der Planung noch nicht am Ende der Fahnenstange und sind zuversichtlich, das Kaderpuzzle sukzessive weiterzubauen“, so Velcic.

Quelle: Wiha Panthers Schwenningen, 11. Mai 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.