Uni Baskets erhalten ProA-Lizenz mit Auflagen

Nachdem die Lizenzunterlagen form- und fristgerecht zum 15. April 2017 eingereicht wurden, haben die Uni Baskets Paderborn die ProA-Lizenz für die Spielzeit 17/18 „mit Auflagen“ erhalten. „Die Auflage ist und war uns bekannt und stellt somit keine Überraschung dar, sondern ein Ziel, welches wir erreichen wollen“, äußert sich Geschäftsführer Dominik Meyer zur Lizenzvergabe und freut sich auf die 34. Bundesligasaison der Baskets in Serie.

Quelle: Uni Baskets Paderborn, 11. Mai 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.