„kinder+sport Basketball Academy“ begeistert über 300 Kids in Kornwestheim

Erstmals machte die „kinder+sport Basketball Academy“ mit einem großen Festparcours in Kornwestheim Halt. Mehr als 300 Mädchen und Jungen waren beim Testtag in der Hannes-Reiber-Halle mit von der Partie und hatten sichtlich Spaß an der Bewegung und dem Basketballspielen.

Übungen und Herausforderungen mit Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination waren gefragt und wurden von den Kids mit viel Eifer angegangen. Dabei waren sowohl Neulinge als auch Academy-erfahrene Kinder am Start.

Bei der „kinder+sport Basketball Academy“ können sich die kleinen Sportler in sechs verschiedenen Leveln beweisen und sich entsprechende Trikots erspielen. Jedes Trikot steht dabei für einen verschiedenen Schwierigkeitsgrad (weißes Trikot: Rookie-Level, schwarzes Trikot: Allstar).

Philip Hämmerling, Projektleiter „kinder+sport Basketball Academy“ bei den MHP RIESEN freut sich über den großen Zuspruch: „Es war ein toller Testtag in Kornwestheim. Die Kids hatten viel Spaß und man sieht, dass der Parcours mit seinen Übungen den Kindern Spaß macht und sie zum Mitmachen und sich selbst Austesten animiert.“

Der nächste große Testtag der „kinder+sport Basketball Academy“ findet am 7. Mai im Rahmen des Ludwigsburger Kinderfestes statt. Der Parcours wird dann auf dem Ludwigsburger Rathausplatz zu finden sein.

Mehr Informationen über kinder+Sport unter www.kinderplussport.de

Quelle: MHP RIESEN Ludwigsburg, 2. Mai 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.