Europaweites Voting: Chris Kramer in die „Star Lineup“ gewählt!

Im Achtelfinale war für die EWE Baskets Oldenburg gegen Banvit BK die Saison in der Basketball Champions League beendet. Dennoch hat ein Oldenburger mit seinen herausragenden Leistungen auf internationalem Parkett einen bleibenden Eindruck bei Europas Basketball-Fans und -Experten hinterlassen: Chris Kramer.

Die BCL hat in einem europaweiten Online-Voting darüber abstimmen lassen, welche fünf Spieler die Fans in der „Star Lineup“ sehen wollen – und das Ergebnis am Samstag bekannt gegeben.

Chris Kramer hat sich mit einem mehr als eindeutigen Ergebnis von über 60 Prozent der Fan-Stimmen in der Kategorie „Shooting Guard“ einen Platz im „Second Team“ der Saison erspielt. Stimmberechtigt waren alle Fans, die Coaches der BCL-Teams sowie Medienvertreter. Die Stimmen der Fans, Coaches und Journalisten flossen jeweils zu einem Drittel ins Endergebnis ein.

„Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich in die Star Lineup gewählt haben“, sagt Kramer. „Es gab unglaubliche Unterstützung – auch seitens meiner Frau, meiner Familie und Freunden, die auf Facebook die Posts geteilt haben. Ich hatte das Gefühl, eine gute BCL-Saison gespielt zu haben. Diese Wahl bestätigt mir das auch nochmal. Danke an alle! Auf geht’s, Baskets!“

Somit zählt Kramer offiziell zu den zehn besten Spielern und ist zweitbester Shooting Guard der abgelaufenen Saison in der Basketball Champions League.

Im „First Team“ stehen: Jordan THEODORE (Banvit), Zack WRIGHT (AS Monaco), Melvin EJIM (Umana Reyer Venezia), Aaron DOORNEKAMP (Iberostar Tenerife), Georgios BOGRIS (Iberostar Tenerife).

Im “Second Team” stehen: William HATCHER (Partizan), Gediminas ORELIK (Banvit), Chris KRAMER (EWE Baskets Oldenburg), Dusan SAKOTA (AEK) and Vladimir STIMAC (Besiktas Sompo Japan).

Kramer spielt bereits auf nationaler Ebene in der easyCredit BBL eine herausragende Saison. Auf internationalem Parkett glänzte das 29-jährige Kraftpaket jedoch noch eine Nuance heller. Mit 6,8 Assists pro Spiel ist Kramer zweitbester Passgeber der Basketball Champions League hinter Banvits Jordan Theodore (7,5). Er ist zweitbester Rebounder (5,3 pro Spiel) und zweitbester Shot Blocker (0,6 pro Spiel) unter allen BCL-Guards, sechstbester in der Kategorie Steals (1,8 pro Spiel), mit 45,8 Prozent Trefferquote aus dem Feld rangiert Kramer auf Rang 13. Mit einer Einsatzzeit von 35,6 Minuten pro Partie liegt Kramer auf Platz eins.

Zudem hat Kramer in dieser Saison Sport-Geschichte geschrieben und etwas erreicht, das ihm keiner mehr nehmen kann. Am 12. Spieltag beim Heimsieg über Muratbey Usak erzielte Kramer 16 Punkte, 13 Assists, 10 Rebounds – und somit das erste Triple Double eines Spielers in der Basketball Champions League.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg, 30. April 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.