Rothweiler bleibt an der Spitze der GIANTS

Die Mitglieder haben gewählt: Auf der Abteilungsversammlung der BAYER-Basketballer am vergangenen Montag, dem 24.04.2017, wurde der bisherige Abteilungsleiter der GIANTS Frank Rothweiler wiedergewählt.
Der frühere TSV-Basketballer geht damit in seine dritte Amtszeit bei den „Riesen vom Rhein“.

Pünktlich um 19:00 Uhr begrüßte Frank Rothweiler die Mitglieder recht herzlich zur Abteilungsversammlung 2017.
Nach dem die Ehrungen langjähriger Mitglieder vollzogen wurde, erklärte Rothweiler den anwesenden Zuhörern die Struktur der Basketball-Abteilung des TSV BAYER 04 Leverkusen. Neben drei hauptamtlich tätigen Personen bei den GIANTS, sind weiterhin auch 16 Honorartrainer für den Rekordmeister aktiv. Hinzukommen Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Pressesprecher) oder das Marketing (z.B. Sponsorenakquise). Bei den Spielen der ersten Mannschaft in der ProB sind zudem 30 ehrenamtliche Helfer aktiv, die sich u.a. im Ticketing oder beim Hallenaufbau engagieren.

Im Anschluss präsentierte der Vorstand die Ergebnisse der jeweiligen Teams des TSV BAYER 04. Dabei wurde noch einmal dargestellt wie gut die BAYER-Jugend in dieser Saison unterwegs war: Die JBBL und NBBL des Vereins erreichte einmal mehr die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft, von der U12.1 bis hin zur U18.1 erreichten die ersten Mannschaften gute Positionen in den jeweiligen NRW-Ligen und die zweit Teams gingen 2016/17 erstmalig allesamt in der Regionalliga auf Korbjagd.

Auch die Arbeit in Schul AGs, sowie der „GIANTS League“, hat weiterhin höchste Priorität für die Abteilungsspitze.
Lediglich das Ausscheiden der BAYER GIANTS im ProB-Achtelfinale schmälerte die gute sportliche Bilanz wie Frank Rothweiler ausführte: „Wir blicken auf ein insgesamt gutes Jahr für unsere Abteilung zurück. In Sachen Jugendprogramm haben wir weitere Schritte umgesetzt um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Trotzdem sind wir noch lange nicht am Ziel und werden daran arbeiten die Qualität unserer Jugendarbeit mit qualifizierten Trainern und intensiver Rekrutierungsarbeit an den Schulen zu verbessern. Das Ausscheiden unserer ProB Mannschaft in der ersten Playoffrunde hat uns sehr enttäuscht. Wir wissen aber an welchen Stellschrauben wir arbeiten müssen um in 2017/18 unser Aufstiegsziel wieder anzugreifen.“

Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war die Vorstellung der wirtschaftlichen Kennzahlen der Spielzeit 2016/17. Hierbei kann festgehalten werden, dass ein „ausgeglichener Haushalt“ in der Jahresbilanz erwartet wird.
Finanzvorstand Stephan Ruers zeigte sich mit der Bilanz zufrieden: „Die Zielsetzung eines ausgeglichenen Ergebnisses werden wir erreichen. Das macht uns ein Stück weit stolz, da sich damit die Altlasten endgültig aus der Bilanz verabschieden. Dies ist umso bemerkenswerter, da sich die Kostenseite nicht wesentlich reduziert hat. Das zeugt davon, dass wir gut gewirtschaftet haben mit den Geldern, die uns unsere Partner zur Verfügung stellen.“

Gegen 19:40 Uhr wurde dann die Wahl des Abteilungsvorstands durchgeführt. Hierbei stellte sich der bisherige Vorstand um Frank Rothweiler und Stephan Ruers zur Wiederwahl. Die beiden Entscheidungsträger wurden von den anwesenden Mitgliedern mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt.

Rothweiler bedankte sich für das erneute Vertrauen in seine Person und gab zu Protokoll: „Wir bedanken uns im Vorstand für das große Vertrauen der Mitglieder und werden mit Einsatz und Motivation die nächsten Jahre angehen um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.“

Ebenfalls wiedergewählt wurde auch Klaus Förster, in seiner Position als „Vertreter der BAYER-Basketballer für den Ältestenrat des TSV BAYER 04 Leverkusen“. Das Amt des Jugendwarts hat künftig Kevin Oberlack (Headcoach JBBL) inne, der Annette Klopp „beerben“ wird.

Unter dem nächsten Punkt „Verschiedenes“, hatten die anwesenden Mitglieder dann die Möglichkeit Fragen zu den unterschiedlichsten Dingen in der Abteilung zu stellen. Gegen 20:40 Uhr wurde die Veranstaltung beendet.

Quelle: BAYER GIANTS Leverkusen, 28. April 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.