Oldenburger Fans zeigen Herz für die Stammzellspende

Nicht nur sportlich war die Partie gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg am vergangenen Wochenende ein Erfolg. Rund um das Spiel zeigten die Fans großes Herz. Bei der gemeinsamen Typisierungsaktion der EWE Baskets und des Gesundheitspartners pronova BKK nutzten rund 500 Oldenburger die Gelegenheit, sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen.

Fans und Club setzten so ein starkes Zeichen im Kampf gegen Leukämie. Die große Zahl an potenziellen Neuspendern bedeutet neue Hoffnung für viele Patienten, die eine lebensrettende Stammzellspende benötigen. Aus dem Wangenabstrich können nun die Gewebemerkmale typisiert werden, um den passenden genetischen Zwilling für die Erkrankten zu finden.

„Die Reaktionen waren wirklich überwältigend. Mit so viel Zuspruch hatten wir nicht gerechnet. Ein großes Dankeschön an alle Oldenburger und Baskets-Fans, die bei der Typisierung mitgemacht haben – und natürlich an den Club für die tolle Unterstützung!“ äußerte sich Ulrich Rosendahl, Pressesprecher der pronova BKK, im Anschluss an das Spiel und brachte damit den Eindruck aller Beteiligten auf den Punkt.

Bereits ab Hallenöffnung nutzten die Zuschauer das kostenlose Angebot der pronova BKK und beteiligten sich in großer Zahl. 400 Typisierungen wurden so schon vor Spielbeginn durchgeführt, nach Ende der Partie wuchs die Zahl der Teilnehmer noch auf 500. Ein Wert, den keiner der Organisatoren vor dem Spiel erwartet hatte.

Großer Dank gilt aber nicht nur der pronova BKK und den Oldenburger Fans, sondern auch den vielen freiwilligen Helfern, die zum großen Erfolg der Aktion beigetragen haben. Dazu zählten u.a. die Baskets Xtreme Dancers, die Bright Delights Cheerleader sowie die Fanclubs Flying Moins und Thunderstorm Oldenburg, die im Foyer viele Zuschauer auf die Typisierungsaktion aufmerksam machten.

Fans, die sich am Samstag nicht als Spender registrieren lassen konnten, finden unter www.pronovabkk/stammzellenspende viele weitere Informationen. Dort besteht auch die Möglichkeit, über einen Link zur Knochenmarkspenderzentrale Typisierungssets anzufordern, wenn der Besuch der Partie gegen Ludwigsburg nicht möglich war.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg, 13. April 2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.