Fünf Minuten für die Chance auf Leben

Die EWE Baskets Oldenburg rufen ihre Fans gemeinsam mit ihrem Gesundheitspartner pronova BKK zur Stammzellenspende auf. Beim Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg haben die Anhänger am 8. April die Gelegenheit, sich typisieren zu lassen und damit Leben zu retten.

Dies ist ab Öffnung der Arena um 19.15 Uhr, aber auch nach Ende der Partie im Foyer möglich. Die Gewebemerkmale können aus wenigen Zellen der Mundschleimhaut typisiert werden. Nur wenige Minuten werden daher für den Wangenabstrich und die Erfassung als potenzieller Spender benötigt – wenige Minuten, die Leben retten können.

Alle 45 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Leukämie, insgesamt 12.000 Menschen erkranken pro Jahr an dieser oder einer anderen bösartigen Blutkrankheit. Alle Erkrankten, die nicht mit Medikamenten geheilt werden können, benötigen die Übertragung gesunder Blutstammzellen zur Rettung. Dazu ist jedoch eine möglichst genaue Übereinstimmung der Gewebemerkmale zwischen Spender und Empfänger notwendig.

Nicht für jeden Leukämie-Patienten findet sich aktuell der passende Spender. Um die Chance auf Heilung für die Erkrankten zu erhöhen, arbeitet die pronova BKK mit der Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf zusammen und versucht stetig, die Spenderdatei zu vergrößern. Ein Anliegen, das die EWE Baskets unterstützen und deshalb die Fans aufrufen, sich beim Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg typisieren zu lassen.

„Allein in Deutschland sucht immer noch jeder fünfte Patient, der auf eine Spende angewiesen ist, vergeblich nach seinem ‚genetischen Zwilling‘, also dem passenden Spender bzw. der passenden Spenderin. Daher ist es wichtig, dass sich noch mehr Menschen typisieren lassen“, sagt Lutz Kaiser, Vorstand der pronova BKK.

Die Proben werden durch die Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf ausgewertet. Die endgültige Entscheidung für eine Stammzellenspende muss erst bei Übereinstimmung mit einem Patienten und nach ausführlicher ärztlicher Beratung erfolgen. Die lebensrettende Stammzellenspende ist zudem ungefährlich und im Regelfall nicht mit besonderen Risiken verbunden.

Viele weitere Informationen erhalten unsere Fans unter www.pronovabkk.de/stammzellenspende. Dort besteht auch die Möglichkeit, über einen Link zur Knochenmarkspenderzentrale Typisierungssets anzufordern, wenn der Besuch der Partie gegen Ludwigsburg nicht möglich ist. Darüber hinaus können unsere Anhänger die Zentrale auch mit Geldspenden unterstützen, um möglichst vielen Menschen im Kampf gegen Leukämie helfen zu können.

Quelle: EWE Baskets Oldenburg, 29.3.2017

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.